Schlagwort: Übung

Suchergebnis

Meditation zum Loslassen: Mühelosigkeit statt Schwerstarbeit

Die Bedeutung des Loslassens für unser Leben Das "Loslassen" gehört wohl zu den schwierigsten Fähigkeiten, die man sich zu Eigen machen kann. Für viele Menschen erscheint...

Emotionale Transformation: Das emotionale Vermächtnis verändern

Dieser Artikel ist eine Einladung über ihre emotionalen Gewohnheiten – das emotionale Vermächtnis ihrer Sozialisation – nachzudenken. Die beigefügte Übung ist eine Einladung zur Neuinterpretation...

Meditation nach Thich Nhat Hanh: Gefühle akzeptieren lernen

Mit dieser Meditation aus einem "Retreat" des ehrwürdigen Meisters Thich Nhat Hanh, lernen Sie alte belastende Gefühle und Emotionen zu beobachten, identifizieren und letztlich zu...

Updates von den Autoren?Jetzt Newsletter abonnieren!
Holen Sie sich in regelmäßigen Abständen eine 2. Meinung und informieren Sie sich per E-Mail über neue Veröffentlichungen der EQUAPIO-Autoren.

Aktuelle BeiträgeAuch interessant!

Sola fide – allein durch Glaube

Die vermutlich meisten/großen Religionen, sind sich darüber einig, dass es nur einen Gott gibt. Doch schon über „seinen“ Namen gibt es Uneinigkeit, um dann...

Chartanalyse von Philip Hopf. Hier auf alemannisch

Philip Hopf von HKCM, ist ja ein super Typ, aber …. Philip Hopf ist ja ein super Typ, aber ich mag es halt lieber einfach...

Warum Chartanalysen eigentlich für’n Arsch sind

Handelt es sich bei Chartanalysen um Glaskugellesen? Hallo meine liebe Fangemeinde, heute möchte ich mal ein paar sinnvolle oder sinnlose Worte über Chartanalysen verlieren. Um...

Das Peter Pan Syndrom

Zum Untergang jeder Gemeinschaft, die wir heutzutage als Zivilisation bezeichnen, tragen unterschiedliche Verhaltensmuster bei, welche aber erst durch die schiere Masse ausschlaggebend werden. Also...

Der Weg zur Schizophrenie

„Bipolare Störung bedeutet zweipolig entgegengesetzte Schwankung und zeigt, was uns in der Dualität hier auf der Erde täglich erwarten kann. Eine Polarität besteht aus...

Die glauben wir sind blöd…!

Diesen Satz höre ich immer wieder und mit „die“ sind diejenigen gemeint, welche die Medien als Lenker eines Staates darstellen. Und nein, die wahren...