Der WK III – wirklich gewollt und vorprogrammiert!?

Explosion, Krieg, Soldaten
Ein Vorwort zu einem verdammt aufschlussreichen Beitrag Es ist in Deutschland zum nahezu flächendeckendem Narrativ geworden, dass ungebremste Globalisierung, Verzicht auf nationale Hoheitsrechte und erst Recht der Ausschluss und die Verweigerung der legitimen Ansprüche des "Souveräns" die Grundpositionen der agierenden Eliten dieser Welt sind. Ein Blick zu unserem großen westlichen Nachbar, Frankreich, demonstriert das seit Tagen auf erschreckende Weise. Es gibt...

Warum in der Ukraine gerade der russische Bär tanzt

nuclear-2123685_1920
Kriegsrecht in der Ukraine eine vernünftige Maßnahme? Hallo mein lieber Freund, meine liebe Fangemeinde. Habt Ihr es auch schon mitbekommen, dass seit einigen Tagen in der Ukraine der russische Bär tanzt? Was, das ist an Eurem Bewusstsein vorbeigerauscht? Das ist aber schade, denn das, was gerade in der Ukraine abgeht, kann schnell zu einem größeren Feuerwerk in der Region eskalieren....

Ist der Tiefe Staat am Ende?

war-472611_1280.jpg
Fürchtet sich der Tiefe Staat? Na klar fürchtet sich der Tiefe Staat. Schließlich ist die Zeit für einen Machtwechsel reif! Wir stehen eindeutig vor einem Wendepunkt zum Guten! Zumindest glaube ich das, sprich, das ist meine letzte Hoffnung, und die stirbt bekanntlich ja zuletzt. Und deshalb sage ich: Ja, die Welt wird sich verändern, denn der Wille zum Frieden ist...

Weltkriegtest in Syrien eine rundum gut Sache?

Aleppo in Syrien ruiniert durch den Bürgerkrieg
Weltkriegtest in Syrien? Na klar, denn warum nimmt ein bunte Regierung „Deutsch“, ohne UN-Mandat, einen Völkerrechtsbruch in Kauf, bzw. warum ziehen deutsche Soldaten ohne Legitimation durch das Grundgesetz in einen Krieg gegen Syrien, wenn in Syrien nicht gerade der Weltkriegtest stattfindet? Haben diese bunten Suppenkasper, die in bunten Tagen Diäten fressen, denn aus der Geschichte wirklich nichts gelernt, oder warum...

Ohne IS-Terror kein Wirtschaftswachtum!

Luftschlag der Anti-IS-Koalition auf eine IS-Position in Kobane am 19. November 2014
Der Krieg gegen die IS kann Jahre dauern! Nein, das ist natürlich Blödsinn, denn der Satz muss richtigerweise so heißen: Der Krieg gegen die IS muss Jahre dauern, denn ohne Terror, Krieg, Mord und Totschlag würde die Rüstungsindustrie Schaden nehmen, und das darf, weil an diesem lustigen Gewerbe viele Arbeitsplätze dranhängen, bzw. weil in diesem dubiosen Geschäft noch immer viel...

Beliebte Artikel

Stay Connected

3,979FansGefällt mir
161FollowerFolgen
76FollowerFolgen
547AbonnentenAbonnieren