Wem gehört das Geld auf meinem Konto?

“Finanzielle Intelligenz” | Marc Friedrich

Wir alle haben ein oder sogar mehrere Konten bei einer Bank. Und was ich auf die Bank bringe, gehört auch mir – richtig? Falsch. Wer sein hart Erspartes aufs Konto legt, gibt dem Geldinstitut einfach nur ein Darlehen zu einem unglaublich günstigen Preis, nämlich Null Prozent (0%).

Und es kommt noch härter:

Aktuell sind wir in einer historischen Niedrigzinsphase, bei der sogar Negativzinsen vorkommen können. Das bedeutet, Sie zahlen Zinsen dafür, dass die Bank Ihr Geld hat und damit arbeiten kann.

Darum sagen wir von der “Friedrich & Weik Vermögenssicherung” ganz klar: Lassen Sie nicht zu viel Geld auf Ihrem Konto!

Die Risiken sind klar und seit der Finanzkrise 2008 auch überall bekannt: “Enteignung” heißt das Stichwort. Wenn die Banken wieder in die Knie gehen, haften wir Bürger mit unserem Notgroschen.


Sie wollen sich weiter informieren?

Matthias Weik und Marc Friedrich schrieben seit 2012 gemeinsam vier Bestseller. Viele Prognosen aus ihren Büchern sind bereits eingetroffen.

1. “Der Crash ist die Lösung – Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten”
Taschenbuch: https://amzn.to/2QpixoR
Hörbuch: https://amzn.to/2QqCICI

2. “Der größte Raubzug der Geschichte – warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“.
Taschenbuch: https://amzn.to/2OmLIr2
Es war das erfolgreichste Wirtschaftsbuch 2013.

3. „Kapitalfehler – Wie unser Wohlstand vernichtet wird und warum wir ein neues Wirtschaftsdenken brauchen“
Taschenbuch: https://amzn.to/2Og0UGH
Hörbuch: https://amzn.to/2N7OX9j

4. „Sonst knallt´s!: Warum wir Wirtschaft und Politik radikal neu denken müssen“
Hardcover: https://amzn.to/2NDT3FP

Sie möchten unsere Bücher mit einer persönlichen Widmung und Signatur haben? Schreiben Sie uns direkt an und bestellen Sie via Email.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here