Beech: Die heilsamen Kräfte der Bachblüte Beech

Bachblüte Beech

In diesem Artikel erfahren Sie alles über die heilsame Bachblüte Beech. Diese Blüte heilt nicht nur Kopfschmerzen und Migräne, sondern hilft auch kopflastigen Menschen, sich geistig zu entspannen. Lesen Sie weiter, wenn Sie erfahren möchten, welche Heilwirkungen diese Bachblüte noch besitzt und wie Sie sie anwenden.

Die Bachblüte Beech im Kurzprofil

Menschen, die sich zu dieser Bachblüte hingezogen fühlen, sind häufig kopflastige Personen. Wissen aus Büchern hat für sie eine besondere Bedeutung. Das Rationale und Kritische liegt ihnen deutlich mehr als das gefühlsmäßige Erfassen von Dingen. Wenn der Beech-Typ mal von Empfindungen spricht, wird es zumindest wortreich erklärt und begründet.

Diese typischen Beech-Charakteristika – die intellektuelle Überbetonung – haben zur Folge, dass die Gefühlswelt viel zu kurz kommt. Im Grunde genommen fehlt diesem Menschentypus eine Verbindung zwischen Kopf (Verstand) und Körper, wobei Krankheiten wie Kopfschmerzen, Migräne, sowie allgemeine Störungen der Energie im Kopfbereich im Bevölkerungsvergleich gehäuft vorkommen.

Ihr messerscharfer Verstand zwingt sie zur genauen Analyse von Allem in ihrer Umgebung, jedoch tun sie sich mit der Analyse ihrer eigenen Person oft schwer, bzw. sind selbst gegenüber nicht kritikfähig. Die Vermutung legt zudem nahe, dass diese Art der Beech-Persönlichkeiten dem Zweck dient, Unsicherheiten und die heimliche Angst den Anforderungen der Umwelt nicht zu genügen.

Welche Wirkungen besitzt die Bachblüte Beech?

  • Die Einnahme von Beech hilft Ihnen, unbeschwerter an die Dinge heranzugehen und Ihren Blick zu weiten. Dies ist vor allem hilfreich und geboten, wenn Sie sich zu sehr auf eine Meinung versteifen.
  • Beech hilft Ihnen, sich zu entspannen, hier insbesondere nach geistiger Anspannung. Da Anspannungen auch häufig die Ursachen für Kopfschmerzen und Migräne sind, hilft Ihnen die Einnahme dieser Bachblüte, sich von diesen Beschwerden zu lösen.
  • Beech baut geistigen Widerstand ab und hilft Ihnen, sich auf Neues einzulassen und dabei immer einen kühlen Kopf zu bewahren.
  • Beech steigert Ihre Toleranz und Ihren Teamgeist. Sie sind öfters bereit, in Situationen Nachsicht zu zeigen. Diese Nachsicht begründet sich hierbei auf tiefes Verständnis für die Umwelt und den Menschen, aber auch zu sich selbst. Sie akzeptieren jeden in seiner Eigenart. Dieses Verhalten äußert sich auch in neuen gesunden Beziehungen.
  • Sie kommen immer mehr in Kontakt mit Ihrem Selbst und Ihrer wahren Natur. Diese enge Verbindung zu ihren Wurzeln gibt ihnen eine stabile innere Sicherheit im Leben.
  • Sie kommen endlich weg vom Verstand-zentrierten Denken und bewegen sich merkbar in Richtung ganzheitlichem Erkennen. Hierdurch erweitert sich Ihr Blickwinkel, wodurch Sie selten bis gar keine harsche Kritik mehr äußern. Ihre Urteile werden zumindest wesentlich milder, gerechter, einfühlsamer, aber auch deutlich klarer.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here