Das Peter Pan Syndrom

Zum Untergang jeder Gemeinschaft, die wir heutzutage als Zivilisation bezeichnen, tragen unterschiedliche Verhaltensmuster bei, welche aber erst durch die schiere Masse ausschlaggebend werden. Also wie bei Gift, ist es die Summe, die zum stofflichen Tod führt.

Die Geschichte von Peter Pan wurde zwar erst vor etwas über hundert Jahren geschrieben und das Syndrom [1]https://de.wikipedia.org/wiki/Peter-Pan-Syndrom wurde in den achtziger Jahren, als solches bezeichnet, jedoch ist die Geschichte der Menschheit, ein einziges Peter Pan Syndrom und betrifft nicht nur weiße Jungs. Es ist vielmehr die Weigerung, sich aktiv einer kontinuierlichen Verbesserung seiner Eigenen und dadurch an den allgemeinen Veränderungen der Gemeinschaft zum Besseren, zu beteiligen. Bekanntlich ist das Bessere des Guten Tod und gehört zur Entwicklung einfach mit dazu. Entwicklung ist der Grund für die Inkarnation im Stofflichen hier auf Mutter Erde. All dies ist Notwendig, wird aber meistens ignoriert, weil es unbequem erscheint und oft auch ist. Weshalb sich im Grunde die Frage erübrigt, ob es intelligentes Leben außerhalb der Erde gibt. Vielmehr sollte sich jeder die Frage stellen, ob es überhaupt intelligentes Leben auf der Erde gibt. Und wie immer greift auch hier Ursache und Wirkung, die ich, wie die Medien, ständig wiederhole, weil Schlagworte nun mal ihren Zweck erfüllen, auch wenn es weh tut.

Die ständige arrogante Ignoranz der verstofflichten Seele, die sich weigert endlich ein Stück weiter erwachsen zu werden, trägt zu all dem Leid und Schmerz hier bei. Es ist keine Verurteilung der Menschen, die sich als Erwachsene glauben, aber wie geistige Kleinkinder aufführen. Nein, es ist lediglich die Beobachtung dessen, was sich hier seit Jahrtausenden immer wiederholt, egal wieviel Wissen auch schon seit Zehntausenden von Jahren vorhanden ist. Aber auch dieses Verhalten ist Ursache und Wirkung, dass die Masse Mensch apathisch [2]https://de.wiktionary.org/wiki/apathisch ihr geglaubtes Schicksal ertragen lässt.

Gäbe es keine Entwicklung außerhalb der stofflichen Erde, welche bereit ist hier immer wieder zu inkarnieren, um zumindest ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, dann wäre dieser Planet noch sehr viel öfter in völliger Dunkelheit versunken. Aber selbst dies genügt nicht immer, weshalb unser aller Schöpfer dann doch, mit einem kurzen Blinzeln, für eine Neuordnung sorgen muss. Aber wie ebenfalls schon erwähnt, ist das stoffliche Ende, nicht das wahre Ende, sondern lediglich ein weiterer Schritt in unserer Entwicklung.

Erkenne dich immer wieder selbst…!

Beste Grüße von Holger ([email protected])


Die richtige Zeit

Titelblatt Essenz des Lebens

Auf meiner Reise zu mir selbst, habe ich zunächst angefangen Artikel zu schreiben. Als es dann immer mehr und tiefgründiger wurde, ist daraus ein Buch geworden.

Ich möchte dieses Buch hiermit allen kostenlos im PDF-Format zur Verfügung stellen (zum downloaden auf das Bild klicken), denn Informationen sollten immer kostenlos zur Verfügung stehen. Sich aus diesen Informationen Wissen anzueignen kostet allerdings einige Mühen.

Titelbild: © Holger Schmid

Holger Schmid
Holger Schmid
Er hat Kinder, Familie, Freunde und viele Bekannte, und möchte dass wir alle in Zukunft unser Leben so führen können, wie es eigentlich für uns vorgesehen ist. Ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit, ganz ohne Angst. Holger Schmid inspiriert die Leser mit seinen Erkenntnissen, Fragen und Denkanstößen!

1 Kommentar

  1. [“Our Souls are going a looong way…Für alle göttlichen Wesen gilt, mit unbegrenzte Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut entfalten, im Wissen um das Streben aller Lebewesen nach Glück, Freiheit und Zufriedenheit, gemeinsam zu gedeihen und nicht unter indoktrinierter KONKURRENZ-Gewalt sich zu bekriegen und zu zerstören, auf dass andere böse Wesen, die dies initiieren, ihre Profite daraus generieren.
    Daher ists jedem zu empfehlen, befreie sich jeder von seinem getäuschten Ego und handle aus dem eigenen Selbst, be who you really are: an animal(lat.) Spirit, Soul, Grantor of dominion, God, standing on your own feet, not as a thing SHEP of a fictional LORD on its pasture No.23.
    Wieder herzlichen Dank für diese Gedanken und Anerkennung dies hier zu lesen. Es ist unser aller bestreben, der über uns herrschenden Negativität und somit den ausstrahlenden Mächten ihnen die negative Energie zu entziehen und um uns herum des Raumes zu verweisen und NO NO NO zu sagen, um aus der aufgezwungenen Dunkelheit über die Nächstenliebe wieder ins Licht, somit Recht, Freiheit, Ordnung und Frieden zu kommen, to be a Sovereign as King and asking, who has the Commande and Jurisdiction over us living beings, men and maid…und schon geht bei denen das Licht aus…denn wir sind nicht deren Diener: SERVI sondern diejenigen, die zu entscheiden haben, ob sie Energie von uns bekommen oder nicht um uns Leid zu zu fügen. Schluss damit, denn das Entscheidende ist das Tun, nicht so sehr die Ausführung in Worten und Erklärungen. Hier noch eine außergewöhnliche Stimme dazu .https://www.youtube.com/watch?v=PR36hKKDhR8 Jahmene Douglas: Father to the Fatherless.. And our Angles are the GodMothers..4sure. “]

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Updates von den Autoren?Jetzt Newsletter abonnieren!
Holen Sie sich in regelmäßigen Abständen eine 2. Meinung und informieren Sie sich per E-Mail über neue Veröffentlichungen der EQUAPIO-Autoren.

Aktuelle BeiträgeAuch interessant!

Sola fide – allein durch Glaube

Die vermutlich meisten/großen Religionen, sind sich darüber einig, dass es nur einen Gott gibt. Doch schon über „seinen“ Namen gibt es Uneinigkeit, um dann...

Chartanalyse von Philip Hopf. Hier auf alemannisch

Philip Hopf von HKCM, ist ja ein super Typ, aber …. Philip Hopf ist ja ein super Typ, aber ich mag es halt lieber einfach...

Warum Chartanalysen eigentlich für’n Arsch sind

Handelt es sich bei Chartanalysen um Glaskugellesen? Hallo meine liebe Fangemeinde, heute möchte ich mal ein paar sinnvolle oder sinnlose Worte über Chartanalysen verlieren. Um...

Der Weg zur Schizophrenie

„Bipolare Störung bedeutet zweipolig entgegengesetzte Schwankung und zeigt, was uns in der Dualität hier auf der Erde täglich erwarten kann. Eine Polarität besteht aus...

Die glauben wir sind blöd…!

Diesen Satz höre ich immer wieder und mit „die“ sind diejenigen gemeint, welche die Medien als Lenker eines Staates darstellen. Und nein, die wahren...

Hampelmann-Regierung

Regiert von Clowns und Idioten - die Hampelmann-Regierung Regiert von Clowns und Idioten – die Hampelmann-Regierung. Sorry, wir werden natürlich nicht von Idioten, sondern von...