Internationale Naturfilmfestival in Eckernförde am 14.-18. Sept. 2016

10. Internationale Naturfilmfestival in Eckernförde von Green Screen am 14.-18. September 2016

Green Screen veranstaltet seit 2007 im idyllischen Eckernförde an der Ostsee das Internationale Naturfilmfestival. Mittlerweile hat es sich zum größten jährlich durchgeführten Naturfilmfestival in Europa entwickelt. Im Jahre 2015 gab es dementsprechend einen Besucherrekord. 16.000 Besucher sahen knapp 100 spektakuläre Filme um das Thema Natur und trafen auf wichtige Vertreter aus Wirtschaft und Politik und eine Vielzahl internationaler Filmemacher, Produzenten und Verantwortliche vieler Fernsehsender.

Green Screen hat sich als internationaler Treffpunkt der Naturfilmszene etabliert. Das Internationale Naturfilmfestival bietet Filmemachern wie Zuschauern eine branchenweit einzigartige Symbiose: in privater und ungezwungener Atmosphäre kann das Publikum den anwesenden Filmemachern seine Fragen stellen, Kritik und Anregungen geben.

Mehr Infos gibts auf:

greenscreen-festival.de
Programmheft vom Green Screen Festival

Redaktion
EQUAPIO ist ein Projekt, welches zur allgemeinen Aufklärung aller Menschen beitragen soll. In der heutigen Weltsituation, wo Informationen längst nicht mehr frei zugänglich sind, sondern von einer Machtelite kontrolliert und zensiert werden, soll equapio.com eine Anlaufstelle aller Suchenden sein, die an der offiziellen Darstellung der Massenmedien zweifeln und es satt sind ihr Leben von Desinformation und Manipulation bestimmen zu lassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here