Affirmationen: So gestalten Sie damit Ihr Leben positiv

Affirmationen für ein erfolgreiches Leben: Silhouette mit Selbstvertrauen

Affirmationen sind eine leichte Methode um sein Leben positiv zu gestalten

Die Arbeit mit Affirmationen, also Glaubenssätzen, ist eine effektive und heilsame, insbesondere aber sanfte und leichte Methode, um Ihr Leben positiv zu gestalten. Das Spektrum der Möglichkeiten umfasst Mentalcoaching, Zielverwirklichung, Wunscherfüllung, Heilarbeit sowie Therapie an Körper, Geist und Seele. Praktische Tipps, wie Sie Affirmationen effektiv gestalten und nutzen, lesen Sie hier.

Formulieren Sie Affirmationen ohne Negationen

Gestalten Sie Ihr Leben aktiv mit der Kraft von Glaubenssätzen (Affirmationen)
Konzentrieren Sie sich lediglich auf das Positive, d.h. formulieren Sie Ihre Wünsche ohne Negationen. Beispiel: Sagen Sie nicht “Ich wünschte, ich wäre nicht mehr arm”, sondern “Ich genieße es, in Reichtum und Fülle zu leben”. Seien Sie kein Kriegsgegner, sondern ein Friedensbefürworter. Erkennen Sie den Unterschied? Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf das, was Sie wirklich wollen, denn die Energie folgt der Aufmerksamkeit.

Wenn Sie nur Schlechtes denken und zu sehen glauben, dann sind Sie auch nur auf Negatives fokussiert. Ihr Verstand nimmt dadurch nur die negativen Optionen als Wahlmöglichkeit in Ihrem Umfeld wahr und gemäß dessen, können Sie auch nur diese wählen. Dementsprechend werden Sie auch nur handeln können. Somit werden auch nur dazu passende Ereignisse in Ihr Leben treten.

Das effektivste Instrument hierzu sind Affirmationen, also das Ausprechen von positiven bzw. bejahenden Glaubenssätzen. Affirmationen programmieren das retikuläre Aktivierungssystem (RAS) im Gehirn neu, was zur Folge hat, dass Sie die Ressourcen, die Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Ziele behilflich sein können, besser wahrnehmen. Diese Ressourcen waren schon immer da, Ihr Gehirn hat sie jedoch ausgefiltert. Mit der regelmäßigen Anwendung Ihrer Affirmationen programmieren Sie also diesen Filter um und erweitern Ihre Wahrnehmung und Ihre Achtsamkeit.

Die Arbeit mit Affirmationen

An den nun folgenden Tipps zur richtigen Gestaltung und Nutzung von Glaubensätzen sollten Sie so lange arbeiten, bis sich der gewünschte Erfolg, in dem jeweils angestrebten Ziel erfüllt. Achten Sie genauestens auf die Einhaltung der einzelnen Anweisungen. Sie werden ungeahntes Potenzial entfalten, vielleicht sogar schneller als Ihnen lieb ist. Wichtig ist, ob Sie auch innerlich bereit sind, den Erfolg auch auszuleben und für sich zu akzeptieren und dauerhaft in Ihr Leben zu integrieren, ohne Probleme zu bekommen.

Formulieren Sie Glaubensätze, die Sie selbstbewusst machen sollen, dann müssen Sie darauf gefasst sein, das diese sich manifestieren, aber auch darauf, dass andere sich mit Ihrem neuen Selbstbewusstsein vor den Kopf gestoßen fühlen. Es werden mit Neuem auch neue Bedingungen in Ihrem Leben herrschen, auf die Sie sich einstellen müssen, die Sie vor neue Herausforderungen stellen.

Praxistipps Affirmationen

  1. Affirmationen müssen immer positiv formuliert werden.
  2. Keine Verneinung bei der Formulierung.
  3. Gegenwartsform (so als ob Sie schon wahr wären).
  4. Sie sollten so kurz wie möglich sein.
  5. Formulieren Sie die Affirmationen so präzise wie möglich.
  6. Beginne jede Affirmation mit “Ich bin” oder “Wir sind”.
  7. Spüre die entsprechenden Emotionen – “Aktive Formulierung”. Fühle dich reich, wenn Du reich sein willst.
  8. Bleibe persönlich! – Formuliere nicht für andere, nur dein Verhalten zählt. Sage nicht: “Er soll sich in mich verlieben”, sondern “Ich bin liebenswert und attraktiv”.

Teilen
Gökhan Siris
Gökhan Siris beschäftigt sich nun schon seit mehr als 10 Jahren mit Themen aus den Bereichen Gesundheit, Medizin, Psychologie, Psychotherapie, Naturheilkunde, Esoterik, aber auch mit Lebensberatung und Life-Coaching. Er ist Heilpraktiker, psychologischer Berater, Matrix Reimprinting Practitioner, EFT-Coach, BSFF-Coach und freiberuflicher Schriftpsychologe bzw. Graphologe. Als Ratgeber und Experte zu den genannten Themen steht er Ihnen gerne zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here