NWO: Neue Ordnung aus dem Chaos erschaffen!

Order Chaos

Der Fahrplan, bzw. die Fakten zur Neuen Weltordnung (NWO)!

Heute mal keine Satire, sondern einfach nur eine Aneinanderreihung von Fakten zur NWO. Also nicht, wie sonst üblich, spaßige Sprechdurchfälle, sondern heute möchte ich Ihnen einfach was an die Hand geben damit Sie den Plan “Die Neue Weltordnung (NWO) aus dem Chaos zu erschaffen” verstehen. Und jetzt zu den Fakten, wie es sich mit der NWO verhält!

„In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas passiert, dann können Sie darauf wetten, dass es geplant war.“ F. D. Roosevelt [1]

Genau so verhält es sich mit den Flüchtlingen, die nach Deutschland kommen. Die Pläne wurden schon vor, bzw. während und auch nach dem 2. Weltkrieg geschmiedet. Das Ziel ist die NWO!

„Sie müssen sich darüber klar sein, dass dieser Krieg nicht gegen Hitler oder den Nationalsozialismus geht, sondern gegen die Kraft des deutschen Volkes, die man für immer zerschlagen will, gleichgültig, ob sie in den Händen Hitlers oder eines Jesuitenpaters liegt“.
Mitteilung an einen Beauftragten des deutschen „Widerstandes“ während des Krieges (vgl. Kleist, Peter „Auch du warst dabei“, Heidelberg, 1952, S. 370 und Emrys Hughes, „Winston Churchill – His Career in War and Peace“, S. 145) [2]

„Am 4. Januar 1943 veröffentlichte Hooton im Neu Yorker „Peabody Magazine“ einen Beitrag mit dem Titel: „Breed war strain out of Germans“, in dem er historische Tatsachen ignorierend den Deutschen eine besondere Tendenz zum Krieg unterstellte und ihre Umzüchtung forderte mit der allgemeinen Zielrichtung, den deutschen Nationalismus zu zerstören. Zu diesem Zweck empfahl Hooton, der unterschiedslos alle Deutschen für „moralische Schwachsinnige“ hielt, die Geburtenzahl der Deutschen zu reduzieren sowie die Einwanderung und Ansiedlung von Nicht-Deutschen, insbesondere von Männern, in Deutschland zu fördern:

«Während dieser Zeit (der Überwachung und Besetzung) soll ebenfalls die Einwanderung und Ansiedlung nicht deutscher Menschen, insbesondere nichtdeutscher Männer, in die deutschen Staaten gefördert werden.«

Um größeren Widerstand bei den Deutschen zu vermeiden, schlug Hooton vor, diese Umzüchtung langsam durchzuführen. Ebenso äußerte sich Hooton am 10. Oktober 1944 in der New York Times und an anderen Stellen. Außer vielfältigen Genmanipulationen, um den Deutschen die „kriegerischen Erbanlagen“ wegzuzüchten, empfahl er, den Großteil der Angehörigen der Deutschen Wehrmacht für 20 Jahre oder länger in alliierten Staaten als Arbeitssklaven einzusetzen.“ [3]

Ja, und nach dem Krieg haben die „Befreier“ so richtig damit angefangen die NWO mit Gewalt durchzusetzen.

„Mit Gräuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen …Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Gräuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, dass sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (Re-Education) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.“

Sefton Delmer, ehemaliger britischer Chefpropagandist nach der Kapitulation 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm (Die Propaganda der Alliierten wird durch den Überleitungsvertrag Art. 7.1 als OFFENSICHTLICHE TATSACHEN vom „deutschen’ Strafrecht geschützt.) [2]

Thomas P. M. Barnett (* 1962 in Chilton, Wisconsin), ein US-amerikanischer Forscher auf dem Gebiet der Militärstrategie, wurde im Jahre 2000 von der Firma Cantor Fitzgerald beauftragt ein Forschungsprojekt über globale Militärstrategien zu leiten. Und das kam dabei raus:

„Das Endziel ist die Gleichschaltung aller Länder der Erde, …durch die Vermischung der Rassen, mit dem Ziel einer hellbraunen Rasse in Europa, dazu sollen in Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der dritten Welt aufgenommen werden. Das Ergebnis ist eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90 zu dumm zu Begreifen, aber Intelligent genug um zu Arbeiten.” “Jawohl, ich nehme die Vernunftwidrigen Argumente unserer Gegner zur Kenntnis, doch sollten sie Widerstand gegen die Globale Weltordnung leisten, fordere ich „We shall kill them“ (wir werden sie töten).“ [4]

Unsere Regierung, insbesondere unsere Bundeskanzlerin Merkel kennt wohl die Pläne der NWO, denn wie ist sonst ihr Verhalten zu deuten, dass sie alle Flüchtlinge nach Deutschland lockt?

„Ende August hat die Bundeskanzlerin den großen Magneten eingeschaltet, der seither lange Kolonnen vor allem junger Männer aus aller Herren Länder ins vermeintliche Schlaraffenland Alemania zieht. Ohne jede Grenzkontrollen strömten Zehntausende ins Land – die Polizei kann nicht einmal mehr feststellen, ob darunter Kriminelle und Terroristen sind. Die Flüchtlingsbesoffenheit in den Medien steht einer Hetze gegen Ostdeutsche (“Pack”) und Ungarn gegenüber, die den Asylschwindel nicht mitmachen wollen.“ [5]

Und wenn Sie sich nun fragen, warum das alles, dann ist hier die Antwort zu finden:

Eines der Grundprinzipien, um die NWO in die Wirklichkeit zu ziehen, lautet:

„Ordnung aus dem Chaos!

Alles, was wir die letzten Jahre gesehen haben, zielte immer darauf ab „Ordnung aus dem Chaos“ zu erschaffen. Vielleicht erinnern sie sich ja an die zwei Flugzeuge vor 14 Jahren in New York … aber das ist ja bereits solange hinter uns. Was hat das denn mit dem HEUTE zu tun? Das war der Beginn, mit dem „Krieg gegen den Terror“ in die Öffentlichkeit zu gehen. Nullzinspolitik war dann die Möglichkeit, nach dem Platzen der DOTCOM-Blase wieder Geld (Kredit) ins System zu pumpen. Und dann wurden diese Kredite weltweit verhökert und ab 2008 – soweit können sich die meisten zurückerinnern – wurde die Welt und speziell die EU damit massiv „destabilisiert“. (…) Ganz aktuell, wie zuerst mal Chaos geschaffen wird, um eine NEUE ORDNUNG zu schaffen: Merkels Einwanderungspolitik ist verfassungswidrig.

Interessant ist, dass wir in Deutschland noch immer keine Verfassung haben. Wir haben zwar ein Bundesverfassungsgericht, einen Verfassungsschutz, aber „KEINE VERFASSUNG“.Da Deutschland aber nicht souverän ist, darf es uns nicht wundern, dass hier in Deutschland Dinge geschehen, die einem die Socken ausziehen. Es wurde alles getan, damit wir eben keine Verfassung bekommen und Deutschland noch immer an Geheimverträge gebunden ist, die uns keine freie Wahl lassen. Unsere führenden Politiker dienen daher nicht dem deutschen Volk. Und bevor sie gleich die Nazi-Keule rausholen oder mich in die rechte Ecke stellen, lesen Sie erst Mal weiter und schauen Sie sich alle Fakten an.“ [6]

Nach den Fakten zur NWO googeln Sie bitte im Internet selber. Ich lass einfach nur den Wolfgang Schäuble zu Wort kommen. Ich zitiere:

„Die Kritiker, die meinen, man müsse eine Konkurrenz zwischen allen Politikbereichen haben, die gehen ja in Wahrheit von dem Regelungsmonopol des Nationalstaates aus. Das war die alte Ordnung, die dem Völkerrecht noch zugrunde liegt, mit dem Begriff der Souveränität, die in Europa längst ad absurdum geführt worden ist. Spätestens in den zwei Weltkriegen in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts. Und wir in Deutschland sind seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen. Und deswegen ist der Versuch in der europäischen Einigung, eine neue Form von Gouvernements zu schaffen. Wo eben es nicht eine Ebene, die für alles zuständig ist und die dann im Zweifel durch völkerrechtliche Verträge bestimmte Dinge auf andere überträgt – nach meiner festen Überzeugung für das 21. Jahrhundert ein sehr viel zukunftsweisender Ansatz als der Rückfall in die Regelungsmonopolstellung des klassischen Nationalstaates vergangener Jahrhunderte. Ich möchte Ihnen ganz klar sagen, dass ich ziemlich überzeugt bin, dass wir in einer Zeit von weniger als 24 Monaten in der Lage sind und in der Lage sein werden, das europäische Regelwerk so zu verändern. Wir brauchen bloß nur das Protokoll Nr. 14, wer’s nachlesen möchte, im Lissabon-Vertrag so aufzubauen, dass wir daraus die Grundzüge einer Fiskalunion für die Eurozone schaffen. …“ [7]

Damit nicht genug, denn er sagte auch:

“Wir können eine politische Union nur durch eine Krise erreichen.” [8]

Und was können wir tun? Wir können

nach Artikel 20, 4 Grundgesetz Widerstand gegen die NWO leisten. So steht es schließlich geschrieben:

„Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“ [9]

und über den Artikel 146 GG, der da lautet:

„Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.“

unsere Souveränität endlich wieder zurückholen. Das meint übrigens auch der Gregor Gisy, als er fragte

«ob man die Besatzung Deutschlands nicht endlich mal beenden könnte?« [10]

und wir können der Handlungsanleitung zur Befreiung Deutschlands und Europas Folge leisten und somit der NWO eine Absage erteilen. Nähere Infos finden Sie hier!

Und was kann man noch tun? Ach ja, alle die den „Nachdenkzettel“ über die bevorstehende NWO verstanden haben, und diese Aneinanderreihung über die NWO für gut befinden, können diesen Zettel ausdrucken und per Hand-Express – von Hand zu Hand halt – an Freunde und Bekannte weitergeben. Alternativ: Nachdenkzettel im Gesichtserkennungsbuch „Facebook“ teilen – liken.

In diesem Sinne, der NWO in den Hintern zu treten, verbleibe ich mit ganz lieben Grüßen Dein Martin M. Luder (info-at-lefpilk.de)

Quellenangaben

  1. weltfreigeist.jimdo.com
  2. https://derhonigmannsagt.wordpress.com/tag/lionel-de-rothschild/
  3. globalecho.org
  4. mywakenews.files.wordpress.com
  5. juergenelsaesser.wordpress.com
  6. hartgeld.com
  7. theintelligence.de
  8. alles-schallundrauch.blogspot.com
  9. dejure.org
  10. volksbetrugpunktnet.wordpress.com

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here