Handelt es sich beim Sozialismus um eine Idiotie?

Politische Korrektheit und Sozialismus, ein perfektes Paar?

Politische Korrektheit und Sozialismus, ein perfektes Paar? Okay, das ist so: Die politische Korrektheit ist die Verpackung und der Inhalt ist der Sozialismus. Und dieser führt, wie Du eigentlich wissen müsstest, die Welt in den Abgrund. Lach nicht! Es ist leider viel zu traurig, denn der Michel aus dem Lande „Deutsch“ hat einfach aus der Geschichte nichts gelernt. Nichts aus dem Nationalsozialismus, aber auch nichts aus dem DDR-Sozialismus gelernt! Und so ist nun die logische Folge, dass das Häufchen Elend, das sich mehr als schlecht unfallfrei bewegt, ein drittes Mal mit dem Sozialismus eine eheähnliche Beziehung eingegangen ist.

Bleib ruhig, und schau Dir doch einfach nur mal an, wohin uns die politische Korrektheit geführt hat. Ist es nicht so, wie es im Sozialismus ja üblich ist, dass in dieser Idiotie Andersdenkende ausgegrenzt werden? Okay, das ist nur vorsichtig ausgedrückt, denn wer es heute noch wagt irgendetwas von sich zu geben, was angeblich nicht politisch korrekt ist, der muss sich warm anziehen. Und deshalb gehören heute verbale Entgleisungen und Körperverletzungen gegen sogenannte Rechte zum guten Ton.

Sind die Deutschen zu dumm, oder warum hegen sie schon wieder Sympathien für den Sozialismus?

Aber wie konnte es so weit kommen, dass das bisschen Leben schon wieder Sympathien für den Sozialismus empfindet? Ist es vielleicht so, dass die Deutschen einfach zu dumm sind, und generell das Thema Sozialismus nur mit der Kneifzange anfassen? Und ist es deshalb auch so, dass sie gar nicht mehr sehen können, was denn da auf sie zukommt? Es scheint echt so als wären die Westeuropäer 70 Jahre in ein Dornröschenschlaf gefallen! Ja, so ist es, denn nur so konnten sie die Geschichte total ausblenden. Ach ja, in ihrem Traum haben sie ja nur Frieden, Freiheit, Wohlstand, Smartphones und die sozialen Netzwerke kennengelernt. Aber mein Freund lass Dir sagen, dass das, was sie für ein Naturgesetz halten, nur eine Illusion von Wirklichkeit ist.

Im Rausch des Konsums das Gefühl für den Sinn des Lebens vergessen

Ich denke mir, dass sie im Rausch des Konsums den Sinn des Lebens vergessen haben. Sie haben auch einfach aus den Augen verloren, wie zerbrechlich die großen Errungenschaften der „modernen“ Welt ist. Schließlich ist das, was sie anbeten, nur Haschen nach Wind. Und in solch einer Welt hat Gott keinen Platz mehr. Werte sind wie Schall und Rauch, und alles, was möglich ist, ist erlaubt. Friedrich Nietzsche hat den Untergang der Freiheit vorausgesehen. Er meinte, dass die letzten Menschen sicherheitsfixiert, konfliktscheu und verwöhnt sein werden. Menschen ohne Ziele und ohne Werte – der Abschaum halt.[1]https://www.tichyseinblick.de/meinungen/litauens-ex-staatschef-landsbergis-deutschland-gleitet-ein-drittes-mal-in-den-sozialismus-ab/

Linke als Weltverbesserer, als Kämpfer für Sitte und Moral?

Dennoch spielen sie sich als Moralapostel auf und meinen, dass die Moral links sei. Solche Ideen sind mittlerweile im sozialistischen Einheitsbrei der Republik „Deutsch“ sehr beliebt. Doch gibt es überhaupt einen Zusammenhang zwischen Moral und Sozialismus? Natürlich nicht! Ganz im Gegenteil. Den Wahnsinn zu glauben, dass Wohlstand für alle das Allheilmittel ist, ist zu kurz gesprungen. Was ist denn am Konsumrausch moralisch? Sind das nicht nur banale Freuden? Mit Sicherheit ist es so! Denn wer mit einer Idiotie – Sozialismus – die Mitmenschen unterdrückt, der handelt an und für sich unmoralisch. Nun frage ich mich aber, was denn das Gute ist, was denn den Sozialismus so interessant macht?

Was ist gut am Sozialismus?

Ja, was ist denn so gut am Sozialismus? Ist es gut, wenn man seine Idiotie anderen Mitmenschen aufzwingt? Wenn man Andersdenkende, Leute die nur frei ihre Meinung äußern möchten, mit allen legalen, aber auch illegalen Mitteln bekämpft? Sag mir bitte, was denn da gut dran sein soll! Ach ja, ich höre schon Deine idiotische Rechtfertigung, dass alles was im Sozialismus geschieht nur dazu dient um jemanden oder einer Gruppe von Idioten beizustehen. Und dabei denke ich zufälligerweise an die Jünger der Klimapäpstin Greta. Wer es nur wagt den menschengemachten Klimawandel in Frage zu stellen, der muss mit den schlimmsten Repressalien rechnen. Dazu gleich mehr.

Ist, wer eine Politik der offenen Grenzen fordert, nicht ganz dicht?

Genauso verhält es sich, wenn das vernunftbegabte Wesen bei anderen Themen, wie der Einwanderungspolitik, mit der politischen Korrektheit nicht konform geht und auch hier kritische Töne verlauten lässt. Okay, mittlerweile ist es so, dass der moderne Deutsche denkt, dass man nur das denken muss, was die Mehrheit denkt. Und die Masse Mensch, die leider nicht mehr ganz dicht ist, denkt, dass alles, was die Chefetage vorbetet, gut durchdacht und in bester Ordnung ist. Nun fragst Du Dich wahrscheinlich: Was können wir denn tun um die politische Correctness zu stoppen?

Wie wir die Idiotie, den Sozialismus, stoppen können

Ganz einfach! Wir müssen unsere Lebensphilosophie ändern. Wir müssen unseren Verstand einschalten und der politischen Correctness mit der Wahrheit den Kampf ansagen. Bitte nicht missverstehen. Das ist kein Aufruf von Gewalt, denn mit der Wahrheit ist es doch so:

„Denn das Wort Gottes ist lebendig und kräftig und schärfer denn kein zweischneidig Schwert, und dringt durch, bis daß es scheidet Seele und Geist, auch Mark und Bein, und ist ein Richter der Gedanken und Sinne des Herzens.“[2]https://bibeltext.com/hebrews/4-12.htm

Also bleiben wir einfach bei der Wahrheit und lassen uns von Sozialisten nicht beeindrucken. Damit diese Lösung nun in Dein Bewusstsein fällt, werde ich am Schluss es nochmals deutlich hervorheben! Und wenn die Menschen sich fürchten die Wahrheit zu sagen – was dann? Ja, dann können wir uns vielleicht nur noch aussuchen, welchen Krieg wir wollen. Vielleicht einen Krieg Russland und/oder China gegen Amerika oder wie wäre es mit einem Bevölkerungskrieg Afrika gegen Europa? Ich weiß es nicht, aber ich weiß, dass ich mich von sozialistischen Gedankengut nicht beeindrucken lasse!

Ich werde weiterhin mein Talent, „lustige“ Beiträge zu schreiben, nutzen um am herrschenden System zu rütteln. Na klar, denn das, was wir als Demokratie getauft haben, ist leider nur ein Illusion von Wirklichkeit. Die Wirklichkeit, die wir eigentlich sehen müssten, ist sozialistisch, kommunistisch und/oder faschistisch. Damit Du mit den Begrifflichkeiten nun besser klarkommst, hier nun die passenden Erklärungen.

Begriffserklärungen

Kommunismus

Kommunismus leitet sich aus dem lateinischen communis, was gemeinsam bedeutet, ab. Es bezeichnet eine gesellschaftstheoretische Idiotie. Eine Idiotie beruhend auf der Idee sozialer Freiheit und Gleichheit aller Mit- und ohne Glieder, auf der Basis von Gemeineigentum und kollektiver Problemlösung. Das Ziel des Kommunismus ist es eine klassenlose Gesellschaft zu errichten. „Leider“ war in der Geschichte diese Idiotie bisher immer zum Scheitern verurteilt. Na klar, denn außer Massenverbrechen, Mord und Totschlag hat der Kommunismus der Menschen nicht wirklich Gutes beschert.[3]https://de.wikipedia.org/wiki/Kommunismus Denkst Du jetzt an den Sozialismus? Und gehst Du mit mir dann vielleicht konform, dass eine Abgrenzung zum Sozialismus nicht wirklich vorhanden ist? Du tust gut daran, aber dazu gleich mehr. Schauen wir uns doch mal den Faschismus an.

Faschismus

„Faschismus war zunächst die Eigenbezeichnung einer politischen Bewegung, die unter Führung von Benito Mussolini in Italien von 1922 bis 1943/45 die beherrschende Macht war und ein diktatorisches Regierungssystem errichtete.“[4]https://de.wikipedia.org/wiki/Faschismus

Nun seit den 1920er Jahren gilt dieser Begriff für alle Staaten, die nach dem Führerprinzip ausgerichtet sind und die bis heute alle parlamentarischen Demokratien abzulösen versuchen. Ich weiß jetzt nicht genau, ob unsere Mutti Merkel das Zeug dazu hat, diese Führungsrolle zu übernehmen, aber ich sehe schon, dass ihr Führungsstil dem Faschismus ganz nahe kommt. Okay, bei genauerem Hinschauen ist es aber so, dass das Merkel auch nur eine Marionette der Hochfinanz ist. Dazu verweise ich auf Horst Seehofer, welcher in einem Interview genau das gesagt hat. Glaubst Du nicht? Guckst Du hier:

„Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt, und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.“[5]https://beruhmte-zitate.de/autoren/horst-seehofer/

Sozialismus

Der Sozialismus ist ganz speziell. Er ist, neben dem Konservatismus und Liberalismus, eine Ideologie, die im 19. Jahrhundert entstanden ist. Zu dieser Idiotie gibt es aber keine eindeutige Definition. Eins ist aber gewiss, dass es in der Politik eine breite idiotische Ausrichtung gibt.

„Er umfasst eine breite Palette von politischen Ausrichtungen. Diese reichen über sich als revolutionär verstehende (Kampf-) Bewegungen und Parteien, die den Kapitalismus schnell und gewaltsam überwinden wollen (Linksextremismus), bis zu reformatorischen Linien, die Parlamentarismus und Demokratie akzeptieren (demokratischer Sozialismus).“[6]https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialismus

Wobei hier aber, wegen der aktuellen Faktenlage, der demokratische Sozialismus zu vernachlässigen ist. Wir bewegen uns eher mit Höchstgeschwindigkeit auf einen Staatssozialismus zu, welcher sich grundsätzlich als autoritäres oder totalitäres System einordnen lässt. Ruhig Blut, mein Freund! Ich kann das, was ich sage, auch beweisen.

Beweise, dass wir im Sozialismus gelandet sind

Herbert Grölemeyers, ähm Grönemeyers, Auftritt bei einem Konzert in Wien

Ein Beispiel wie der Sozialismus in Deutschland angekommen ist, das ist ein Auftritt von Herbert Grönemeyer bei einem Konzert in Wien. Das, was er da zum Besten gegeben hat, erinnert in Art und Weise stark an eine berüchtigte Rede des Dr. Josef Goebbels im Sportpalast. Rief dieser zum totalen Krieg auf, sagt uns nun der Grönemeyer, dass „es an uns liegt, zu diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat.“[7]https://boersenwolf.blogspot.com/2019/09/denk-denkt.html Im Namen der guten Sache – des Sozialismus – muss allen Andersdenkenden die Freiheit genommen werden. Wenn es nach diesem Trulla-Tralla-Sänger geht muss die Menschheit zu ihrem Glück, bzw. zur Rettung dieses Planeten gezwungen werden.

Faschismus, Sozialismus wird heruntergespielt oder vom Außenminister Maas gelobt

Statt dass diese faschistische Aussage vom Grönemeyer seitens unserer Politdarsteller angeprangert wird, wird seine Aussage heruntergespielt. Allein die Tatsache, dass unser bunter Außen-Links-Minister Maas den Auftritt von Grönemeyer lobt, zeigt meines Erachtens, dass der Sozialismus nicht nur an unsere Tür geklopft hat. Es zeigt mir, was für eine Gesinnung sich in bunten Tagen breitgemacht hat. Es geht dort, wie viele andere Aussagen zeigen, auch nicht mehr um die Bekämpfung von Rechtsradikalen oder Rechtsextremen, nein, man muss nur noch das Wort „rechts“ in den Mund nehmen, um alles, was sich nicht dem Sozialismus beugt, zu diffamieren.

Treffend kommentiert von Matthias Matussek

„Leute, diese linke Aufrüstung gegen rechts, dieser unreflektierte Gleichschritt, dieser rudelhafte Gesinnungstaumel: Das ist das Furchterregende. Das ist der Faschismus!”[8]https://boersenwolf.blogspot.com/2019/09/denk-denkt.html

Auch weist sich die Aussage eines ehem. Sozialisten wie Ignazio Silone als richtig und zukunftsweisend:

„Wenn der Faschismus wieder kommt, dann wird er nicht sagen: ‚Ich bin der Faschismus’, sondern er wird sagen: ‚Ich bin der Antifaschismus.“[9]https://boersenwolf.blogspot.com/2019/09/denk-denkt.html

Nur ein Beispiel? Nein, hör zu, auch ein sicheres Merkmal, dass wir im Sozialismus gelandet sind, das sind die Schulstreiks „Fridays for future“

Schulstreiks, Fridays for future – wie man Andersdenkende bekämpft

Auch hier erinnern die Methoden und Taten, die sich Freitag für Freitag abspielen, eben an den Sozialismus. Ach, nenn es Faschismus oder Kommunismus, denn die vorgegebenen Kampfparolen gegen Andersdenkende zeigen auch hier sozialistisches Gedankengut. Wer es nur wagt den menschengemachten Klimawandel in Frage zu stellen, der wird auf das Härteste bekämpft. So vertreten nun, gegen jeden gesunden Menschenverstand, die Medien, die Politdarsteller und auch eine instrumentalisierte Jugend eine Einheitsmeinung, die den Stempel des Sozialismus trägt. Das, was man hier sieht, das sah man aus der Deutschen Geschichte bisher nur in der DDR und im Reich des „Heil-Hitlers“.

Leider ist dieses Geschichtswissen den Westdeutschen schon lange abhanden gekommen. Die Ostdeutschen können sich jedoch noch gut daran erinnern. In einem Gespräch mit dem Berliner Blatt meinte ein „Ossi“:

Das ist genau wie in der DDR”. Damals nannte man sowas ironisch „freiwilliger Zwang”.”[10]https://boersenwolf.blogspot.com/2019/09/denk-denkt.html

Doch leider ist es der Glaube an die gute Sache, warum der Hirntote den Schwindel noch immer nicht bemerkt hat. So lungern sie weiter für die „gute“ Sache Freitag für Freitag auf der Straße herum und schlagen weiter auf alles ein, was dieser „guten“ Sache nichts Gutes abgewinnen kann. Und da Andersdenkende nicht freiwillig von der Wahrheit abrücken, der Wahrheit dass der Klimawandel nicht menschengemacht ist, kommen nun Vorschläge ins Gespräch, wie man Klimaleugner mit besonderen Mitteln bekämpfen, oder gleich ganz ausrotten kann.

Italienischer Psychologe fordert Elektroschocks gegen Andersdenkende

So fordert ein italienischer Psychologe gegen Andersdenkende Elektroschocker einzusetzen.[11]https://www.breitbart.com/europe/2019/08/19/italian-psychologist-proposes-electric-shock-treatment-to-eliminate-prejudices/ Macht Dich dieses Gedankengut sprachlos? Okay, mag sein! Mich macht was ganz anderes sprachlos!

Mich macht ein Vorschlag, der an manchen Universitäten, wie in San Diego, vertreten wird, sprachlos. So soll Pädophilie nur noch als weitere sexuelle Orientierung betrachtet werden.[12]https://mannikosblog.blogspot.com/2019/09/universitaten-lehren-padophilie-als.html Und wer solch eine Gesinnung fragwürdig findet, der muss sich natürlich gleich mit einem Strafverfahren wegen Diskriminierung auseinandersetzen. So, jetzt bist Du wahrscheinlich auch sprachlos, aber das ist noch längst nicht alles, was uns durch den Sozialismus so alles zufällt. Obwohl, von Zufällen kann hier keine Rede mehr sein.

„Bauschaum“ und andere Auswüchse des Sozialismus

So ist nun auch der „Bauschaum“ in aller Munde. Lach nicht! Man muss sich, wenn es nach den Klimajüngern geht, heutzutage schämen Häuser zu bauen. Schließlich belasten Neubauten genauso wie Autos und Fleisch das Klima.[13]https://www.n-tv.de/wirtschaft/Bauen-schadet-Klima-wie-Autos-und-Fleisch-article21280049.html Das kann doch nur eine verrückte Idee von Idioten sein? Nein, das sind für Leute, die Freitag für Freitag durch Straßen latschen, normales Gedankengut. Nur logisches Denken scheint bei dem ganzen Blödsinn verloren gegangen zu sein. Die logische Konsequenz, den Horden Einwanderungswilligen Einhalt zu gebieten, wird nicht gezogen. Nein, die Idioten weisen nur darauf hin, dass das Pack aus der Packstation „Deutsch“ noch viel zu viel Wohnraum zur Verfügung hätten.

Kannibalismus als Weg aus der Klimakrise?

Schlimmer geht es doch nimmer! Weit gefehlt. Du denkst zu kurz! Dir fehlt es an Vorstellungskraft welche Blüten der Sozialismus noch so alles treibt. So fordert nun ein schwedischer Wissenschaftler, um den Klimawandel zu stoppen, den Verzehr von Menschen. Okay, die Oma muss weg. Die Alte ist zwar zäh, aber dem Klima zu Liebe werden wir sie heute schlachten. Nicht dass Du jetzt auf schlechte Gedanken kommst. Der Wahnsinn ist ja nur einem verwirrten Wissenschaftler eingefallen. Dennoch von der Logik her ist das Verspeisen von Biomasse doch völlig folgerichtig.

Schließlich erzeugt jeder Mensch, allein weil er lebt und furzt, jede Menge an CO. Deshalb verstehe ich auch das weibliche Geschlecht warum sie die Produktion von schädlichem Nachwuchs einstellen möchte. Gepriesen sei die Abtreibung, die Verhütung und das Verspeisen von Nichtsnutzen. Um den Planeten Erde zu retten tun wir einfach auf Teufel komm raus alles. Okay, das entspricht übrigens auch exakt dem Vorhaben der Neuen Weltordnung. Auch könnte die Elite das, was sie selbst praktizieren, gesellschaftsfähig machen. Eine wirklich gute Idee – was meinst Du dazu? Ach ja, Du meinst: Genug ist genug. Nein, einen Wahnsinn habe ich noch.

Die bunte Regierung fährt nun mit ihrem „Klimakabinett“ ganz schwere Geschütze auf

Der Wahnsinn, dass die totalitären Ideen keine Grenzen kennen. Nun will unsere bunte Regierung deutsch mit einem „Klimakabinett“ ganz schwere Geschützte gegen den menschengemachten Klimawandel auffahren. Das, was die CDU schon mal als Ideen verabschiedet hat, das ist für Leute aus dem links faschistischen Lager viel zu lasch. Lasch ist aber nicht das, was Henryk Broder zum Klimakabinett gesagt hat:

Das Klimakabinett klingt nicht zufällig wie Kriegskabinett. Da kannte man keine Parteien mehr. Im Prinzip geht es darum, einen übergesetzlichen Notstand zu konstruieren. Das erlaubt es, Maßnahmen zu beschließen, die unter normalen Umständen nicht akzeptiert würden. Wer kann schon gegen die Rettung vorm Weltuntergang sein.” [14]https://www.achgut.com/artikel/broders_spiegel_klimakabinett_klingt_wie_kriegslabinett_kein_zufall

Gedanken zum Schluss

Was herauskommen soll

Was herauskommen muss – das Ende vom Lied, was wir im Sozialismus erleben müssen. Wir müssen alle viel mehr bezahlen, als wir es je erarbeiten können. Wir werden alle unsere Freiheiten verlieren. Das ist der Plan, der dank Klimapropaganda aufgehen wird. Was Du meinst? Meinst Du, dass wir das Ruder nochmals herumreißen können? Das glaubst Du wirklich? Okay, ich habe die Hoffnung auch noch nicht aufgegeben, aber ich sehe halt auch, dass eigentlich aufgeklärte Menschen Tag für Tag den Sozialismus verteidigen und ihren Führern in den Hintern kriechen.

Im Lande „Deutsch“ ist der Sozialismus noch am besten zu verwirklichen

Und weiterhin sehe ich, dass die Deutschen, bei der Forderung den Sozialismus zu verwirklichen, in der ersten Reihe stehen. Hier zeigt es sich doch ganz eindeutig, dass die Mächtigen, die hinter den Kulissen an der Neuen Weltordnung stricken, ein Volk gefunden haben, dass einfach jeden idiotischen Blödsinn mitmacht. Lach nicht! Diese nachstehende Aussage ist wahr.

„Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.”[15]https://www.altermannblog.de/die-deutschen-zitate-ueber-ein-merkwuerdiges-volk/

„Dieses bekannte Zitat wurde Napoleon von Joseph Görres aus propagandistischen Gründen untergeschoben. Es erschien im Mai 1814 in der von Görres herausgegebenen Zeitung Rheinischer Merkur in den Ausgaben Nr. 51, 52, 54, 56, 61 und sollte mithelfen, die deutschen Leser sowohl gegen die französische Knechtschaft zu empören, als auch den Deutschen im allgemeinen ihre Schwächen, ausgesprochen aus dem Munde ihres Besatzers, drastisch vorhalten. Noch bis heute wird das Zitat oftmals als von Napoleon stammend angesehen.“[16]https://www.altermannblog.de/die-deutschen-zitate-ueber-ein-merkwuerdiges-volk/

Auch wenn dieses Zitat nicht vom Napoleon ist, so hat der Joseph Görres dennoch die Schwächen der Deutschen genau erkannt.

Eliten im Panikmodus, und warum die Grünen die Selbstgeißelung lieben

Dennoch, und das ist jetzt die gute Botschaft zum Schluss, ticken mittlerweile die Uhren weltweit schon deutlich anders. Nicht jeder Mensch lässt sich halt wie ein Schwein zum Schlachthof treiben. Ich sehe es ganz deutlich, dass die Eliten sich im Panikmodus befinden. Wer zu derartigen verbalen diktatorischen Ausfällen, wie es der Grölemeyer getan hat, greifen muss, der tut das doch nur, weil er keine Argumente mehr zum Überzeugen hat. Spannend ist jetzt nur noch das Verhalten der Grünen, die in der Regel noch immer zu grün hinter den Ohren sind. Wie lange werden diese Wähler noch der faschistischen Partei folgen?

Eine Erklärung, warum die Grünen so sind, wie sie sind

Nein, es ist auch noch die Frage zu stellen, warum die Grünen-Wähler sich überhaupt der Selbstgeißelung hingeben? Dazu habe ich eine interessante Erklärung gefunden. Hier lies:

„Laut Zeit-Online sind die Wähler der Grünen überwiegend Akademiker und weit überdurchschnittlich oft im öffentlichen Dienst beschäftigt. Ihr ganzes Leben wird von expliziten Vorschriften, Kontrollen und Anweisungen bestimmt. Es ist daher nicht nur logisch, dass sie davon überzeugt sind, der Mensch brauche staatliche Verbote auf der einen und Anreize auf der anderen Seite. Mehr noch, diese Menschen sind davon überzeugt, dass es so etwas wie den mündigen Bürger nicht gibt, dass die Menschen überhaupt nur aufgrund von Handlungsanweisungen, Vorschriften und Gesetzen rational handeln können.”[17]https://www.achgut.com/artikel/von_der_partei_der_erwachsenen_kleinkinder

Was noch? Ach ja, «die Diktaturen sind in ihrem Wesen alle gleich, sie sind alle faschistisch, sie setzen auf Gewalt und berufen sich auf eine Philosophie, um diese Gewalt zu rechtfertigen. De facto sind sie sozialdarwinistisch. Egal, ob rot, braun oder schwarz.«[18]https://www.tichyseinblick.de/meinungen/litauens-ex-staatschef-landsbergis-deutschland-gleitet-ein-drittes-mal-in-den-sozialismus-ab/amp/?__twitter_impression=true

Warum der Sozialismus scheitern wird

Ich denke, dass der Sozialismus spätestens dann scheitern wird, wenn das liebe Vieh, aufgrund des finalen Crash des Systems, nichts mehr zu beißen hat. Nein, ich sehe die wirklich große Chance darin, dass wir uns vom Sozialismus und allen anderen Ideologien befreien. Ja, von Idiotien befreien, die darauf ausgelegt sind uns unten zu halten, bzw. uns mit brachialer Gewalt zu ängstigen, das ist unsere Aufgabe. Und das schaffen wir nur mit Liebe und Licht.

Ja, auch das Licht gehört unbedingt dazu! Was nichts anderes bedeutet, dass das Licht für die Wahrheit steht. Und wenn wir Licht ins Dunkle bringen, was denn der Sozialismus in Wirklichkeit ist, dann muss die Dunkelheit weichen. Wir sagen es selbstbewusst und ganz unverblümt, dass der Sozialismus das Ende der Freiheit bedeutet. Damit Dir diese Lösung nun noch besser in Dein Bewusstsein fällt, gebe ich Dir einen Videobeitrag an die Hand. Ein Beitrag mit dem Titel „Unter falscher Flagge – Teil 1 findest Du hier! So sei es – AMEN! Freiheitliche Grüße von Deinem Martin M. Luder (info-at-lefpilk.de)

Dieser Beitrag passt irgendwie zum Thema. Aber wie, das musst Du selbst herausfinden

PS: Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann kannst Du mir ja bei Facebook einen „Daumen hoch“ geben, oder Du kannst aber auch eines meiner veröffentlichten Bücher käuflich erwerben. Und diese findest Du hier (Equapio.com – Die zweite Meinung über Weltkriege – Politik – Terror – Medien und Esoterik) und hier (Gesunde Ernährung – Gesundheit – Alles nur eine Sache der Gedanken?). Wenn Dir mein Dienst etwas wert ist, dann freue ich mich über eine Spende. Hier geht’s lang. Ja, eine Spende, denn jede Spende hilft, dass Equapio überleben kann. Und das Überleben hängt an einem seidenen Faden. Werbeeinnahmen brechen weg. Es wird immer schwieriger diese Seite aufrecht zu erhalten. Und wenn Dir die zweite Meinung wichtig ist, dann …

Quellenangaben, Fußnoten und Weiterführendes   [ + ]

1 Kommentar

  1. [“Werter Martin, die Frage kann und muß anders beantwortet werden. Sozialismus ist nicht nur eine Idiotie, sondern eine brandgefährliche Ideologie, denn sie werden von Scheinheiligen linken privatwirtschaftlich ausgerichteten kommerziellen Kapitalisten angeführt und das arbeitende Volk unter vorsätzlicher Täuschung vergewaltigt.
    “Es gäbe keine soziale Frage, wenn die Reichen von jeher Menschenfreunde gewesen wären.” so Marie von Ebner-Eschenbach (1830 – 1916) und der hier erwähnte Friedrich Nietesche (1844 – 1900) führte sogar aus: Der Sozialismus — als die zu Ende gedachte Tyrannei der Geringsten und Dümmsten, der Oberflächlichen, der Neidischen und der Dreiviertels-Schauspieler — ist in der Tat die Schlussfolgerung der modernen Ideen und ihres latenten Anarchismus: aber in der lauen Luft eines demokratischen Wohlbefindens erschlafft das Vermögen, zu Schlüssen oder gar zum Schluss zu kommen.”

    Des Pudels Kern, der hier untergeht sind die Wurzeln und vor allem die wahren Hintergründe, die zu dem Hier und Heute für das ungewisse Morgen führt, welches sehr unangenehm wird.

    Wo sollte angefangen werden? Mit den Esau-Domiten? Mit den Babyloniern? Dem Sammelband vieler Geschichten im At und NT? Oder gar das Märschenbuch der Neu-Koran der erst 200 Jahre nach dem Analphabeten Mohammed passend zu brutalen diktatorischen antichristlichen Zusammenarbeit mit den aus den Esau-Domiten entstandenen Semiten, als Geschichtssammelband, die sich dreist in hebräische Juden umbenannten um die christlichen Judäer, also Juden und alles was sich christlich nennt zu eliminieren? Im Mohammedschen Koran gibt ein Versprechen welches immer noch gilt, nämlich das Heilige Land und somit die restliche Welt ihnen Entchristianisiert zu Füßen zu legen, um von ihnen dafür fürstlich belohnt zu werden. Denn ihre Existenz findet gen Osten keine Gegenliebe, bleibt also nur der Westen für die Verbreitung deren Ideologie und Glaube, dank Erdöl und Erdgas als Kronjuwelen im Angebot, welches selbstredend angenommen wird, wie frisch erfahren, mal eben im überfallenem christlichen Assyrien geplündert werden.
    In diesem ganzen Weltuntergangs-Monopolyspiel spielen die illuminierten Freimaurer ww eine schwergewichtige Rolle, die eben mit den Multigod-Juden einen lebensvertrag schlossen und die Stadt Babylon Zentrum der Macht wurde. Die einen nannten sie „ die Große“ andere die „ Hure“ kurzum, 1-2-3 brachen entzwei und nun sind sie mit dem 4. dabei. Siehe die Erzählung von Daniel folge Ezekiel und erwache mit den Offenbarungen, was geschah und die Menschheit wieder erwartet, weil, und nein, aus Fehlern wird nichts gelernt, weil es so schön war, gleich noch einmal.
    Excurs: MerkelDir: die Gotha Sachsa Anhalt Sippe hat bei der privaten blauen UN group, den Erbanspruch an der Goldenen Bulle angemeldet, den Besitzanspruch über das Groß-Römische-Reich-Deutscher Nationen. Was will das Empire damit? Na die angestebte AlleinHERRschaft über die NAEU/EURABIA, denn ihre Sippe ist verwurzelt mit Mohammed über die spanische Krone, 11.Jahrhundert. nachtigall ick hör dir trapsen, der BreXit läßt die Planken krachen….wer will schon im Titanic2.0 Untergangsdrama noch an Bord sein, der-die-das-HERRIN und ihre Admiräle und GREATBRITAIN Logengruderschaften mit den Anhängen, insbesondere mit der privaten Firma City-of-London, schon mal gar nicht.
    Wer sitzt nun mit in Edens Garten? Die Sozialdemokraten. Rothe Äpfel purple schon, die Cobra mit gespaltener Zunge auf des Baumes Kron, sie zischelt schöne Sprüche und aus den Büschen kriechen die gebeutelten und versklavten, die nach ihren gestohlenen Rechten schreiend bei den Piraten, nicht wissend das auch diese, sie versorgen mit vom blauen Himmel und den schönsten Lügen. Qui bono ? DoubleKeys-4theHell of Rom.
    Blicke zurück zu jener Zeit in denen es viele Römische Reiche gab, die allesamt Großversuche waren, ein Einheitsweltimperiums aufzubauen, i.A und selbstredend die Römische Kirche, ein selbstständig arbeitender Großkonzern, der sich Stadtstaat nennt, mit eigenem Banksystems, welches aber fest mit wessen Weltbankensystem fest verbunden, verheiratet ist? Den Jüdischen nun zionistischen Großbankenfamilien, eh und je, die seit dem Einmarsch aus Ägypten in den Süden Syriens eindrangen und sich in Babylon und mit den Großlogen der Freimaurerei die Kartellgebiete und Geschäftsfelder unter sich aufteilten. Du dies ich das, gemeinsam haben wir den Einweltherrschaftsspass niederließen und heute ihre Hauptkonzern in der Knesset, deRothschilds private-state-of-is-ra-el, betreiben. Ales purer privater Kommerz mit viele Interessenten und Gesdchäftspartnern.
    Da gab es eine wichtige Figur mit dem Namen Quintus Fabius Maximus Verrucosus, eine sehr interessante Figur, die es zu beleuchten gilt, denn der Name beinhaltet Geschichte beinhalten Vergangenheit, beinhaltet Gegenwart. Fabius. Aus dieser Figur und Name entstand die FABIAN-SOCIETY, gegründet am 4. Januar 1884, ist eine britische sozialistische intellektuelle Bewegung, Farbmerkmal: Purple !! Ja watn Zufall. ( merke 84)
    Dies mußte exportiert werden nach Deutschland, Die Frankfurter Schule, die Fabian Society und die Ursprünge der „Antideutschen“ (siehe .politaia.org/ 27.2.2017) der der deutsche Ableger die Sozialistische Arbeiterpartei Deutschlands die 1875 entstand.
    Welche purpleFrüchte regnete es vom Baum der Verführung? SAP, NSDAP, theLiberals, die SPD, dieLinken, die Gewerkschaften usw….. und wem verbrüderten und verbandelten sie sich alle? Na mit den satanischen illuminierten Großlogenbruderschaften, wie GREATBRITAIN, 33.Grad Scottish Riter usw. Ein gigantisches Netzwerk, die vorgeben die Interessen des Volkes, sprich Arbeiter zu vertreten, doch es war und ist ein doppelzüngiges Spiel. Auf der einen Seite wurde das Sklaventum bearbeitet und Diktaturen am Arbeitsplatz reguliert und limitiert, was aber insgesamt ein abgekartetes Kommerzspiel war und ist, denn der Begriff „ Wohlstand für alle“ dient letztendlich nur einer Gruppe: den jüdischen Großbankiersfamilien und ihren eng verbündeten GroßInd. denn ein armer unzufriedener Arbeiter nutzt ihnen nichts. Nur wer geliehenes Geld und Freizeit hat, mit viel Entertainment, der kann auch die Produkte die zusammen gebastelt wurden, v e r b r a u c h e n , als V e r b r a u c h e r, der v e r b r a u c h t und das, was dieser sich mühvoll erarbeitet hat, alles wieder aus der Taschen zu ziehen um andere, wenige zu bereichern. Wie wird man Milliardäre, gar Fantastilliär? Dagobert Duck fragen.
    Irre streitige bis blutige Kooperation, zu Lasten und Zufriedenheit der Menschen, es kommt also darauf an, zu welcher Kaste und Loge und Glaube und Standes dazugehört wird.
    Peter Helmes brachte 2001 ein Dossier heraus mit dem Titel : Macht Kasse Genossen. Ein Einblick in die wahre PurpleSociety Sozialdemokraten und Gewerkschaften, wie diese i.A der Illuminaten-Großlogen die Drecksarbeit für diese machen, um daraus für beide grenzenlosen Profit auf sozialisierte Kosten, Leid, Elend, Armut, Enteignung, Verpfändung usw. betreiben und sich vorne mit der rechten, nicht linken Faust auf die braunen Bühnen stellen, vor dem blauem Vorhang und ihr rothes Arbeiterlied trällern. Alles Täuschung, das in Unwissenheit gehaltene Volk, glauben ihrer Show und feiern sie frenetisch bis zum Umfallen. Sie lassen rothe Rosen regnen. PurpleRain PurpleRain…I know, I k nwo, I know….mal den Text lesen…sehr aufschlussreicher Hinweis, schon damals, er war ein genialer Musikengel und warnte die Menschheit, die aber seine Songs nicht verstehen konnten und wollten.

    Prince.1984 PurpleRain Purple Rain…..I know…I k nwo, I know…mit diesem Song warnte er schon damals vor der PurpleRevolution hinter der sich WER vertsteckt? Die blauen Demokraten. Alles Täuschung. nasa;hebrew, to deceive by deception. Der blaue Himmel hat sich zugezogen und schon landauflandab auf allen Kanälen kommt in allen Ecken und Bildern, Anzugsordnungen bis zum Jesuitenchef Bergoglio die PurpleRain Ergüsse, ein sich so langsam dran gewöhnen, wenn Microsoft an den Pixelfarben dreht und mit dem allesüberblau mit roth weiß nun auch noch Purple es regnen läßt. Was trug IMERIKA, Antichristin, B’nai B’riterin HAIFA Ehendoc, Coudenhove-Kalergi Preisträgerin auf dem WJC, als sie den Theodor HERZL Preis entgegen nahm? Ein Purple-Jäckchen. Und das Bild dazu, blaue senkrechte Strahlen, die auf ihren Schultern lasteten. Bilder sprechen deutliche Sprachen, denn sie erzählen die wahre Ausrichtung hinter den Kulissen, die sie auf der Bühne so nicht sagen dürfen. Und neu in der Anzugsordnung? Der Purplebinder. Schick, richtig schick auf weißem Hemd und blauem Anzug.

    Einer der wichtigsten Figuren in der Fabian-Society war der ThinkTank der Illuminaten, Eric Arthur Blair, der sich George Orwell nannte. Mit seinem Buch? Skript? Roadbook oft the here and now, nineteeneigthyfour (1984) darin verfasste er eine Zukunftsvision von einem totalitären Staat, welches über die National-Sozialisten auf das Babylonische Reich abzielt. Was in diesem Buch niedergeschrieben und in einem langem Anhang erklärt wird, findet 1 zu 1 seit eh her statt. Je mehr die Technologien dazu entwickelt werden, um so absurder und abstruser, paranoider und gefährlicher wird diese Ideology of the New World Order, NWO genannt, an dem die linken antichristlichen Sozialisten ihren Profit sichern und immer schon gesichert haben, solange sie spurten, i.A von. Das alles mit dem Jesuitenkonzern und dessen BigBoss, der sich PAPST nennt. Ein Titel, der von der unwissenden Masse genau so angenómmen wird wie: Präsident oder Lehrer. Titel bleibt Titel, es kommt auf den VK.Preis an und die Annahme des Angebotes diesen zu akzeptieren, no matter of costs and lives. Alles eine Frage der Illusion in der Fiktion und der ständigen Bedrohung, wenn du nicht tust was „WIR“pluralis majestatis, Dir sagen, im ENGSOZ MiniPax dir den Prolstoff austreiben.. .

    Angesichts der sehr engen Verknüpfung über das private jüdische zionistische weltweit ausgebreitete Geldwesen über die Freimaurerei, konnten die Adelshäuser, die Kronen bis tief in die Großindustriellen der High-Society und ihren Kammern, also Logen, sich der Öffentlichkeit ihre wahren sehr schmutzigen purple Kleider zeigen, sie brauchten ihre Gehirn gewaschenen Söldner. Die der Fabian-Society hörigen Arbeiter, denn diese verstanden es brillant diese mit markigen Werbesprüchen und unter Anwendung der Psychologie der Massen, über leBon, Hegel, ua. diese aufzuwiegeln, nach dem alten Skript und Instrument: Actio=reactio. Erschaffe künstlich das Problem und präsentiere die befriedigende Lösung. Je schöner die Augen, je länger das Haar, je runder die Brüste…der Rest wird wundersam wunderbar…..duftender Käse und schwups die Falle zu mit den stählernen Drähten, manufakturt durch die Sozialdemokräten. Es müssen die naiv und leer gehaltenen menschen dazu gebracht werden sich selbst hurra-schreiend umzubringen, im anerzogenem Glauben, damit was gutes getan zu haben. Funktioniert immer noch.

    Es waren die jüdischen Großbankiers, der Hochadel, die illuminierten Freimaurer, insbesondere Henry Ford, die die NSDAP dazu ausrichten und finanzierten, den neuen Versuch des Einheitsweltreiches zu errichten, basierend auf die alte Babylonische Geschichte und Traum des Nebukadnezzaren Königs. All dies ist hoch aktuell und wieder voran die gesamte PolitInd. Die im allen ernst daran glauben, durch Vereinheitlichung non A-Z eine bessere, gerechtere, friedvollere demokratischere Zukunft zu haben, bemerken aber nicht, dass sie ihr eigenes Grab damit schaufeln, was ebenso von den Globalisten, Eliten, jüdischen Zionisten in ihren Großlogen auf blauen Sesseln sitzend auch so gewollt wird.
    http://www.veteranstoday.com/2019/10/31/the-closing-of-the-zionist-mind/
    Und wieder werden nach altem Skript und Drehbuch Kinder benutzt, um sie als Schutzschild und Ablenkung und Täuschung vorzuhalten. Denn eh die Kids auf die Strasse geschickt werden, wurden schon lange an den Plänen der Transformation gearbeitet, bis das Produkt One-World-Government als Neue Weltordnung zum Verkaufschlager Nr.1 konkurrenzlos fertig zum verkaufen in den Landen durch Sozialdemokraten gebracht werden kann. (siehe Michael Grandt : Auf in den Klima-Sozialismus)

    Die SPD GmbH und ihre vielen Ableger ist i.Ü das größte Wirtschaftsunternehmensnetzwerk im Lande und diese ach so lieben Genossinnen und Jenossen, machen so was von Kasse und wissen sehr genau wie kommerziell der Laden so zu laufen hat, dass das von ihren GenossenInn auf der Strasse abgesogenen Geld ihre OffShore Briefkästen sicher erreichen. Das fatale daran ist, die Arbeiterschafft partizipiert davon nichts. Wenn Arbeit fertig, wird erspartes, vererbtes, zur Rente gespaartes, nebst Lebensversicherungen geradewegs platt gemacht, mit vollster Zustimmungen ihrer Genossenbosse im Freimaurerhaus „ Dem deutschen Volke“ mit Volldampf vorraus an diesem in Nacht&Nebelaktionen vorbei. Sie nennen das gelebte Demokratie. Soziale dämon-cracy.

    Alles unter Seehandelsrecht. Maritime Law. Ergo Handelsrecht. Ergo Piraterie unter der purple false flag der Royal Admiralty Land&Sea, i.A i.A i.A von ..letzten Endes, als Oberhirte der in need-to-know-gehaltenen Schafe, the private state of Vatican zusammen mit deRothschilds private state-of-isreal, is-sadly real, weil AmunRa, der über alles scheinende Sonnengott entweder Ra oder Re wie ReX genannt wurde und wird…rein zufällig…nasa, heißt das Rezept. Wirkt nach wie Cannabis…..Kanaan bis Babylon, durch den purpleblue-red kommunistischen Sozialismus, das haben die Menschen nun davon-jenseits des Atlantiks herrscht die Rothschild-Sippe mit ihren jüdisch-zionistsichen Großfamilien, die die Medien und Industrien. Auch hier alle vereint unter wem ? Der ILO. International-Labour-Union, i.Ü. Arbeitgeber von Mörkel, Ping und Putin und vielen anderen GenossenInn der oberen 10tsd.. parallel dazu die ELO bzw.ELA. ein echter purple.blue-red Haufen mit sehr viel Macht.
    Und wie tief die Menschheit orwellisiert wurden und weiter werden, das erklärte kürzlich der blaue private Politbürosender dlf.kultur mit dem „ Experten“ Jens Balzer, das HASS wieder gelernt werden muß, aber richtig.
    Was war vom Liebes,-u.Wahrheitministeriums die vorgegebene must-do-2 minutes? Hate-Hate-Hate-Hate…der GROSSE BRUDER SIEHT DICH – DER GROSSE BRUDER HÖRT DICH – DER GROSSE BRUDER LIEST ALLES MIT, und was der GROSSE BRUDER kann, das kann selbstredend auch DER KLEINE BRUDER von nebenan. Cana auch.

    „Gedankendelikte hat nicht den Tod zur Folge, Gedankendelikte ist der Tod.“ So Orwell und wer dann sich die Zeit und Mühe macht, die befohlene und aufgedrückte und unwidersprochene Geschäftsordnungen des Politbüros in Berlin-Babylon in Pkt. „ Datenschutz“ im selben Atemzug die Verschärfung der Netzkontrolle, Bereinigung des Netzes mit unliebsamen Begriffen, die sie selber nicht erklären und belegen können, HateSpeech, the NewNormality, und des gedachten und geteilten Wortes, kommt unweigerlich zurück auf die Figur Winston in „1984“, der auf einen Zettel niederschrieb : „ NIEDER MIT DEM GROSSEN BRUDER-NIEDER MIT DEM GROSSEN BRUDER und vor der Gedankenpolizei panische Angst verfiel, denn sie würden ihn kriegen. Mit SMART 5G haben sie diesen schon, eh er das letzte Wort zu Ende geschrieben…ähhm social-media-gedaddelt wurde. PC, niX Personal Computer…Political Correctness Spy.
    Wie war das? „Der Spion in meinem Bett“. Just smart i Phone.

    Um das ganze private rein kommerzielle Monopoly-Spiel der knapp 100 Großfamilien zu verstehen, wie das private Netzwerk organisert ist, in dem sie blauen Bohemischen ThalerDollars verschieben, der schaue hier https://www.voltairenet.org/article178568.html „die Geschichte der Neue Weltordnung“ Ist aber auch nur ein Auschnitt der ganzen Geschichte, in der kaum vollständig eingestiegen werden kann, weil alte zeremonielle Schwüre jede Türe der Wahrheit fest verschlossen halten.
    Wer heute immer noch glaubt, es lebte sich in Demokratieformen, oder gar souveränen Staaten, die mit verschiedenen bunten Geschäftsmodellen, Parteien genannt, eine Art Scheinwettbewerb betreiben, wer nun ein Diktator, Imperator, Faschist, Kommunist, Sozialist, Liberal, Mitte mit Werte von lechts bis rinks, Präsidente oder sonst wer Gelenkte, darf den Irrtum lernen, wer sich intensiver mit der Geschichte Babylons und dessen Auswirkungen bis heute und die darin enthaltenen Protagonisten und Großfamilienkräche um Macht, Gier, Neid, Intrigen, Inzucht, Pädophilie, Satanismus, Okkultismus, Kannibalismus ( in China erlaubt, weil in der Bibel ja ausdrücklich nicht verboten…blödes Buch, wird nun dort per Diktat verbrannt, Föten und Babyfleisch, gegrillt, gekocht, in Dosen gemerkelt, soll ja die Potenz fördern, so auch just in den VSA in FastFood-lebensmittel menschenfleisch entdeckt….wie viele Kinder und Neugeborene und Föten verschwinden täglich? Keine Meldung, kein Report, aber im Handelskriegsgebiet ist ein gesuchter mit 2 Kleinkindern durch einen heroisierten Schäferhund nun mit blauem Orden von POTUS ausgestattet worden, weil dieser diese ausfindig gemacht hat und die Bombe dann diese ausradierte…wenn’s dann wahr ist…wie dem auch sei, es geht um puren alten traditionellen privaten okkultistischen, satanischen Großfamilienkommerz, bei denen es auch oft eins auf Auge zum blau werden gibt (www.veteranstoday.com/2019/11/05/henry-makow-soul-scalping-report-matches-secret-majestic-docs/ ), Handelskriege genannt, die alle auf immensen unvorstellbaren SCHULDEN sitzen. So auch China, die auf 80TrillionDollars, auch da brennt die Hütte.

    Besonders die große Firma Washington D.C und der Haupt Gläubiger die VR China, mit 85% Anteil, will Ausgleich sehen. Daher der selbe Weg wie eh und je, erschaffe das Problem, bereinige das Problem und präsentiere stolz als Peace-Keeper die Lösung : GREEN War. Und wer spielt darin wieder die ausführenden Schlüsselrolle für die social-tencion vial civil-war into the clean-up-war: die alten und neuen FABIANISTEN. Die Sozialisten. „The same procedure as last year, miLady? Yes, James, the same procedure als last year.” Well well well. The Dinner 4one. Ein englischer Lacher der NUR in Deutschland pünktlichst in der Wh-Schleife ist, in England unbekannt. Nun, liebe Kinder, gebt fein acht, WER sind diese, die und das Engelland hat mitgebracht?

    King James &the Queen, the Dinner fort the OneWorldGov. Kriegs treibende Kraft, mit Hilfe der FABIANISTEN. PurpleRain PurpleRain….I know – I k now – I know. Siehe Agenda21 u.30, mit Hilfe Owning the weather by 2025… jajaja, Climate is Changing into Global-Cold-War. IceAge X und Väterchen Frost schickt die Eisfee Frozen Lubja+Elsa, siehe ventusky.com. Einfach nur brrrr. -33°++, die armen Kulturimporte, die +33°kühl empfinden…Leute zieht euch warm an, der eiskalte kommerzblaue Kommunismus greift den Darm an…..Demnächst in diesem Theater. Vorschau Ende.:] a.r.r.s.o by the Author

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here