So geht man am besten mit dem Stress des Arbeitslebens um

Die Herausforderung mit dem Stress des Arbeitslebens

Eine der größten Herausforderungen des heutigen Lebens ist es, eine perfekte Balance zwischen Arbeit und Spaß zu finden und mit dem Stress des Arbeitslebens umzugehen. Da man es im Arbeitsleben mit immer größerer Konkurrenz zu tun hat, fühlt man sich oft unter Druck gesetzt, noch mehr zu arbeiten. Doch das kann den gegenteiligen Effekt haben – man kann sich nicht gut konzentrieren, ist weniger produktiv und bekommt gesundheitliche Probleme.
Viele Filme beschäftigen sich mit dem Thema der modernen Geschäftswelt. Hier lassen sich Falling Down von 1993 sowie moderne Produktionen wie Money Monster und Demolition nennen. Eine zentrale Thematik der Filme ist der machtlose Angestellte, der in einer monotonen Arbeitsroutine gefangen ist und versucht, den Sinn des Lebens zu finden. Dass diese Filme beinahe ein eigenes Genre kreiert haben, verdeutlicht, dass es sich um ein großes Problem der westlichen Welt handelt.
Mittlerweile haben wir vergessen, dass es einst das Konzept der 35-Stunden- Woche gab. Dies ist eng mit den flexiblen Stunden verbunden, die feste Zeiten zunichte gemacht haben. Auch ein fester Arbeitsplatz gerät immer mehr in den Hintergrund. Man arbeitet von zu Hause und kann sich der Arbeit aufgrund der vielen E-Mails auch am Wochenende nicht mehr entziehen.
Hinzu kommen Plattformen wie Skype, durch die man immer erreichbar ist, ganz egal, wo man sich befindet.

Möglichkeiten zur Entspannung

Aber neue Technologien bieten auch die Möglichkeit zur Entspannung und ein Entfliehen vom Stress des Arbeitslebens Abgesehen von den zahlreichen Yoga- und Meditationsvideos auf YouTube gibt es auch viele Spiele mit Live-Erlebnis. Hier lässt sich zum Beispiel Betway mit seinen vielen Kasinospielen nennen, die es einem ermöglichen, immer wieder kurz zu entspannen.
Wichtig ist es allerdings, dass man Grenzen zwischen der Arbeit und dem Privatleben zieht. Es ist zwar einfach, kurz die E-Mail am Abend zu beantworten, aber solche Handlungen können die entspannte Atmosphäre auch extrem beeinträchtigen.
Eine gute Lösung liefert dieses Büro in Amsterdam, in dem die Schreibtische am Ende des Tages zur Decke hochgefahren werden. So können sich die Angestellten am Abend mit einem Cocktail oder einem Kasinospiel entspannen und müssen nicht mehr an die Arbeit denken.

Redaktionhttps://equapio.com/
EQUAPIO ist ein Projekt, welches zur allgemeinen Aufklärung aller Menschen beitragen soll. In der heutigen Weltsituation, wo Informationen längst nicht mehr frei zugänglich sind, sondern von einer Machtelite kontrolliert und zensiert werden, soll equapio.com eine Anlaufstelle aller Suchenden sein, die an der offiziellen Darstellung der Massenmedien zweifeln und es satt sind ihr Leben von Desinformation und Manipulation bestimmen zu lassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Updates von den Autoren?Jetzt Newsletter abonnieren!
Holen Sie sich in regelmäßigen Abständen eine 2. Meinung und informieren Sie sich per E-Mail über neue Veröffentlichungen der EQUAPIO-Autoren.

Aktuelle BeiträgeAuch interessant!

Warum scheitern fast alle guten Vorhaben?

Man sagt die Wege des Herrn sind unergründlich und natürlich könnte man dasselbe auch über die Wege der Frau sagen. Doch damit würden wir...

Lebensqualität– oder Quantität?

Was treibt den Menschen? Zunächst natürlich die Grundbedürfnisse wie Hunger und Durst. Erst danach kommt ein Platz zum Schlafen und somit das Thema Sicherheit....

Impfpflicht: Offener Brief an alle Abgeordneten des Deutschen Bundestages

Per E-Mail an: [email protected] auch an alle Abgeordneten des Deutschen Bundestages, namentlich an (Liste der Abgeordneten - https://www.bundestag.de/abgeordnete) Am 18. November 2020 wurde das Grundgesetz...

Teile und herrsche – so geht die Spaltung der Gesellschaft!

Hallo mein Freund, willst Du die Spaltung der Gesellschaft oder hast Du vielleicht noch gar nicht verstanden, was es mit dem Scheiß „teile und...

Über die Tragweite dessen was uns bevorsteht

Wenn ich mir all die neuzeitlichen Miseren so anschaue, dann erscheint es mir so, als sei die Menschheit wie ein mehrfach gescheiterter Selbstmörder, der...

Wie bereit sind wir denn für Veränderungen?

- Zugegeben etwas unheimliche Gedanken zur späten Stunde - Es wird mir gerade immer offensichtlicher, dass wir alle lieber nicht der Realität ins Augeblicken wollen,...