Haben digitale Medien einen negativen Einfluss auf unser Sozialverhalten?

Smartphone
Smartphone © Arjan, Lizenz: CC BY 2.0

Die digitale Transformation ist in vollem Gange und wird die Art, wie wir leben, nachhaltig beeinflussen. Das zeigt sich auch im Umgang mit mobilen Endgeräten, die uns vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten bieten, was wiederum Auswirkungen auf unser Sozialverhalten hat. Damit stellt sich auch die Frage, ob dies einer Verarmung der sozialen Kontakte bedeutet.

Mit Smartphones und Co. sind wir beinahe überall und zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar. Das hat freilich auch unseren Umgang untereinander beeinflusst. Ob im Job oder in der Freizeit, mobile Technologien garantieren uns einen direkten und unmittelbaren Kontakt zu unseren Mitmenschen. Der Einfluss digitaler Kommunikationsmedien auf unser Sozialverhalten wird insbesondere bei den jüngeren Generationen deutlich. Zwar unterhalten sich Jugendliche nach wie vor untereinander, der zwischenzeitliche Blick aufs Handy ist aber völlig normal. Und seien wir mal ehrlich, wer von uns ist nicht mit seinem Smartphone in der U-Bahn oder im Wartezimmer beim Arzt beschäftigt? Dabei könnte man sich genauso gut mit seinen Mitmenschen unterhalten um die Zeit zu verkürzen.

Aber was machen wir eigentlich während wir mit unseren Mobiltelefonen beschäftigt sind? In den meisten Fällen bewegen wir uns in sozialen Netzwerken, spielen mobil im Online Casino, oder wir pflegen Kontakte über Kurznachrichtendienste. Und genau hier ist der Punkt: Wir kommunizieren! Es ist also keinesfalls so, dass unser Sozialverhalten durch die Nutzung digitaler Kommunikationstechnologien zum Erliegen kommt; es verändert sich schlichtweg und das nicht unbedingt zum Negativen.

Durch die unterschiedlichsten Dienste pflegen wir die Beziehungen zu unseren Familien und Freunden. Dabei wird gerade die Bezeichnung „Freund“ heute wesentlich differenzierter betrachtet. Heute wird zwischen „echten“ Freunden und „Facebook“-Freunden unterschieden. Über Face-to-Face-Anrufe halten wir engeren Kontakt zu unseren Familien, auch wenn wir über hunderte von Kilometern voneinander entfernt sind. Unser Sozialverhalten ist also keinesfalls nur negativ durch digitale Medien beeinflusst. Im Gegenteil: Durch die Kombination verschiedener Kommunikationsmittel wird die soziale Integration in der Familie und im Freundeskreis gefördert.

Natürlich kann man immer ein Für und Wider finden. So sehen sich viele Kritiker der digitalen Revolution darin bestätigt, dass durch die ständige Erreichbarkeit das Alleinsein zum raren Gut wird. Aber seien wir mal ehrlich: Wer sich gestört fühlt, kann sein Mobiltelefon ganz einfach ausschalten. Und ist nicht Einsamkeit die viel schlimmere Option? So bedeutet für viele eine digitale Interaktion den Weg aus dem Alleinsein; sei es über Singlebörsen, soziale Netzwerke, Kommunikationsdienste und so weiter. Alte alleinstehende Menschen können Fotos ihrer Enkel heute problemlos auf dem Smartphone empfangen und über Skype Augenkontakt halten. Klar war ein Kontakt auch vorher mit dem Telefon möglich, aber auch schon damals gab es kritische Stimmen, dass der Briefverkehr damit zum erliegen kommt. Heute schreiben wir mehr als früher, aber eben Emails oder SMS. Die Kritiker aber sind nach wie vor nicht verstummt, es sind dieselben wie damals.

Denkbar ist, dass wir in zehn Jahren sagen werden, die digitale Dauerpräsenz hat uns weit mehr Vorteile als Nachteile gebracht. Was wir derzeit erleben ist vergleichbar mit der Erfindung der Elektrizität. Und da dürften wir uns alle einig sein, dass keiner heutzutage auf Strom verzichten möchte.

Teilen
Redaktion
EQUAPIO ist ein Projekt, welches zur allgemeinen Aufklärung aller Menschen beitragen soll. In der heutigen Weltsituation, wo Informationen längst nicht mehr frei zugänglich sind, sondern von einer Machtelite kontrolliert und zensiert werden, soll equapio.com eine Anlaufstelle aller Suchenden sein, die an der offiziellen Darstellung der Massenmedien zweifeln und es satt sind ihr Leben von Desinformation und Manipulation bestimmen zu lassen.

1 Kommentar

  1. Eindeutig-200% JA, diese Werke des Teufels haben einen beabsichtigten Einfluss und stellt einen viel tieferen Eingriff in unsere Freiheit, Entscheidungsfreiheit, Bewegungsfreiheit, Familienleben, Gemeinschaftsleben usw ein, als wir es wahr haben wollen. Nein, nicht weil diese E-Smog-Microwellen-Grill-Geräte in unseren Taschen dicht am Körper oder dicht am Kopf Strukturen und Knochen, sowie die von Natur aus Gott gegebene Organisationsstruktur des menschlichen Körpers attackiert, Krebs und Tumore erzeugen und pö a pö grillt und dabei zerstört, es raubt uns alles, was Mensch sein bedeutet. Persönliche Kommunikation, die Fähigkeit überhaupt noch sich miteinander zu beschäftigen und sich nicht nur verbal sich auszutauschen, sondern sich zu fühlen. Sich selbst beim Spielen und/oder gemeinsam das Spielen zu erleben, mit allen eigenen und gemeinsamen Emotionen und Gegensätze, was am Ende LERNEN bedeutet.
    Die Digitalisierung der Menschheit ist eine perfide Vergewaltigung, die EIGENverantwortung zu rauben, zu denken und zu handeln, die Einheit des Seins in der Darstellung und des Ausdrucks in Einklang zu bringen. Kinder spielen wenn überhaupt noch, nicht mehr draussen, sondern hängen hinter ihren Devices ab. Die künstlich erschaffene Abhängigkeit, die hohe E-Smog-belastung ist auch so von den Beherrschenden beabsichtigt. Nennen wir es gewollte Social Torsion. Ein geordnetes soziales Familienleben findet kaum noch statt. Ignoranz gesellt sich dazu, denn die Devices sind eine Neuzeitdroge, die weit aus schlimmer ist, als jede physische Droge, denn ihre Auswirkung auf das spätere Leben ist unsichtbar.
    Als Lebensqualitätsverbesserer und Informations-Autobahn sicherlich ein nützliches Instrument. Wer nur 2 Wochen OHNE allem heute unterwegs ist, spürt urplötzlich den enormen Entzug aus purer Angst „ vergessen“ worden zu sein, oder Handlungsunfähig und Bewegungsunfähig bis zur tiefen Einsamkeit und Depression, aussen stehend zu sein. Diejenigen, die von früher gelernt haben auch OHNE sich ford-zu bewegen erinnern sich sehr gut daran, dass es noch etwas viel viel schöneres gibt : persönlich jemanden nach etwas zu fragen und dabei ganz andere Kanäle zu benutzen. Verstand, Herz, Bauchgefühl, Entscheidungsprozess in einem in Gang zu setzen, die Logik wieder zu benutzen und Selbstentscheidungen zu fällen – natürlich mit Lerneffekt. Ich bin Mensch und es ist von Natur und Gott gegeben diese Instrumente des Seins und Lebens selber zu benutzen umzu gedeihen……..aber das wird alles uns geraubt – privatisiert, fremdgesteuert, fremdkontrolliert, beobachtet, ausgewertet, archiviert, im schlimmsten Falle sogar dann gegen einen selbst als Waffe der Vernichtung , wer Du bist, was Du bist, verwendet – – und genau da liegt die pure Absicht dahinter verborgen.
    Die beabsichtigte Voll-Digitalisierung, die unwidersprochen und hinterfragt , warum, weshalb, wieso, mit welchem Recht, Qui bono..schubst uns als „staatenlose Ausländer aus DEUTSCH“ sowie auch alle anderen Bewohner von anderen Nationen, die sie inzwischen per Handelsverträge besatzt halten, in die selbe Abhängigkeit und BigBrother Status…na und, hab doch nix zu verbergen…solln se doch, mir doch egal…das ist die anerzogene soziale Erziehung, die der Macht die Vollmacht über unser Leben und Selbstbestimmung in dem Augenblick per Handelsvertrag zu geteilt bekommen, in dem wir unter „ihren“ lebens,-u. Freiheitsraubenden Handelsvertrag unsere natürlich Unterschrift unter dem juristischen Namen, Adressat, gegeben haben. Kaum getan, ausgepackt und schon sitzt DU Sklave ohne Ketten in der Kosten,-u.Überlebens,-Vollüberwachungsfalle auf Schritt&Tritt, ja sogar auf dem Klo.
    Warum? Weil das trackThePack-System schon sehr genau wissen will, wo Du bist, was Du tust, mit wem, ob zusammen gekommen und kommunizierend oder gar Pläne schmiedest…ja, wenn Du liebst, was Du fühlst, wie Du denkst, wer Liebenswert ist oder ein Arschloch….all das wird fleißig eingedaddelt, bis die Daumgelenke schmerzen und langfristig die Gelenkspezialisten bis Chirurgen ihre Daseinsberechtigung Gewinnmaximierend sichert….Nur…..wissen wir , spüren wir, fühlen wir wirklich bis zur ernüchternden Erkenntnis, dass eine erzwungene Volldigitalisierung eine ganz übel sehr schmerzhafte beabsichtigte tödliche Nebenwirkung besitzt?
    Power-Outage, Virus, usw. Ob gewollt oder Umwelttechnisch künstlich hergestellt mittels eines punktuell oder großflächigem Geostorm? Lesen wir einfach nur den jüngsten Artikel auf voltairnet über die Technologien, die existieren und bereits im Einsatz sind und die beiden Handelspartner und Handelsgegner US-SU so zu bieten haben.
    Wo bleiben wir dann? Was nützt dann ein „ Personal“ Ausweis, wenn die dazu gehörende Firma schachmatt gelegt wird und deren Großserver-Rechenzentren der Saft aus dem „ Nichts“ also Orbit, abgedreht wird? Wer glaubt, Panzer und Kugel, schreiende Uniformierte für Shock&Awer Therapie ist das Geschehen von heute, sollte die Ritterburg wieder aufbauen und starke Mannen an den Ketten der Zugbrücke aufstellen….
    Da alles Handelsrecht also Vertragsrecht ist, seit tausenden von Jahren, wird nach wie vor alles per Rolle und Papier nach absoluten festgelegten Formvorschriften dokumentiert, blauer Tinte, Siegel, Stempel und natürlicher Unterschrift rechts manufakturt, um wasserdichte Dokumente vorliegen zu können, die juristisch wasserdicht sind. Dazu gehört unbedingt und unveränderlich die persönliche Dokumentation in Reinheit und Unversehrtheit und im unverletztem Zustand, um die Rechtsgültigkeit nicht zu verlieren..ja so machen es die alten Rittersleut immer noch, aus gutem bewärhten absicherndem Grunde ……..a b e r …das Volksvieh……dem Gojim Volksvieh wird die Fähigkeiten zu lesen und zu schreiben aberzogen. Unsere Kinder erleben in den Schulen die GoogleCrome-Volldigitalisierung, Tablets statt Bücher, Tablets statt Stift und Papier…das alles unter „ Überwachungskameras, künstlich erzeugtes „ Safety First“ um jeden Schritt und Tritt zu überwachen..klar auch die Worte und Leerbildung.
    Durch die Digitalisierung werden die Menschen nicht nur vergewaltigt, enteignet und entsozialisiert, sondern sie werden als „ Sache“ verwaltet und im schlimmsten Falle logistisch transportiert – deportiert.
    Wer sich Städteplanung und Bau anschaut, erkennt die Ghetto-Bildungspads mit schicken, eng stehenden Häusern – aber Ein und Ausfahrten? Nun, ein Panzer reicht, und schon ist eine Flucht unmöglich.
    Dass nun auch noch der Kabelsalat ins Haus auch schon kontrolliert SMART-Meter für Meter, hier Monopolistische Züge hat, wird deutlich an der heutigen Konzentration der Energiekonzerne um ihre Allmacht ÜBER uns weiter auszubauen. Urwälder an Hochleitungsantenne, Windkrafträdern zur Vermengung der Luft/Staubschichten und E-Smog felder sind nichts weiter als Transporteure des schleichenden Todes und Krankheiten…kein Widerspruch in den MSM und Umweltaktivisten. Schon bemerkenswert, aber, künstlich erzeugter Stillstand auf den Autobahnen……..
    Ja, die Dinger und Computer sind schon nützlich, in Maßen konsumiert…doch die Absicht dahinter ist eine ganz andere und dies blenden wir aus, wir rennen weg vor der ausgesprochenen Wahrheit und eines Tages bewundern unsere Enkel Spaten und Harke, Hammer und Nägel, Säge und Raspel, Hobel und Schleifpapier im Handwerksmuseum…guck mal Opa, was sind das denn für lustige Teilchen…..während draussen, gelb umhäkelt, die Hammer und Sichelflagge mit geraubten Davidstern im Winde wedeelt, Die Corporation hat wieder zugeschlagen.
    The BigStorm will come, you will see, so 33.Grad Scottish Rite, Apollyon Fan Donald Trump…wenn das Energienetz zusammen bricht und die Menschen aufwachen, wie sehr sie belogen und betrogen wurden und sie NICHTS mehr in den Händen halten um sich auszuweisen und um ihr Eigentum nach zu weisen, geschweige denn IHRE Familienvergangenheit an zu schauen…es ist schlicht und einfach w e g. delete-4ever. Ein System-reset bedeutet—leere Festplatte und all die USB und CD/DVD werden dann von dem „ NWO-Neu-System „ schlíchtweg nicht mehr erkannt…Dumm gelaufen irgendwie…….

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here