Das Leben ist ein einziges Risiko – man muss es nur zu nehmen wissen

Schnecke auf Autoreifen
Schaloko / Pixabay

Ja, sicherlich wird das erstmal keine Begeisterung hervorrufen, aber leider ist es doch wahr: unser Leben ist von ständigen Risiken überschattet. Jeden Tag, den wir aus dem Haus gehen, werden wir mit kleinen und größeren Herausforderungen konfrontiert, die, auch wenn es uns nicht immer bewusst ist, Risiken in sich tragen können. Damit will ich niemandem Angst machen, aber ich denke schon, dass es wichtig für jeden Einzelnen ist, zu erkennen, dass wir jede Entscheidung in unserem Leben viel überlegter fällen und zudem unsere Sinne schärfen sollten.

Wenn man einen gesicherten und unbefristeten Arbeitsvertrag hat, dann denken die meisten von uns, dass ihnen nichts mehr passieren kann und dass sie sich bestens auf alle Lebenslagen vorbereitet haben. Aber stimmt das auch? Was geschieht, wenn das Unternehmen pleitegeht? Und trägt man auch sein Bestmögliches dazu bei, den Arbeitsplatz zufriedenstellend auszufüllen? Man sollte sich nie darauf ausruhen was man hat und in einen Stillstand verfallen, denn dann wird man geradezu das Risiko forcieren, dass andere einen irgendwann überholen.

Und wie sieht es bei der Geldvermehrung aus?

Wir vertrauen unser Geld dem Finanzcasino an und hoffen mal, dass alles gutgeht bzw. wir schenken uns eigentlich unbekannten Finanzberatern unser Vertrauen, indem wir ihnen unser hart verdientes Geld überlassen. Soll ich bei diesem Finanzcasino noch mitmachen? Da kann ich gut und gerne mich selbst um meine Finanzen kümmern und eigene Risiken eingehen, aber dann bin ich wenigstens selbst dafür verantwortlich. Man muss eben nur einschätzen können, wie weit man gehen darf.

Beispielsweise sollte ich beim Online Casino spielen einfach wissen, dass ich die Wahrscheinlichkeit dafür, welche Symbole auf einem Spiel-Slot angezeigt werden, nicht wirklich kalkulieren kann. Aber ich kann verantwortungsvoll spielen und mich dabei am Green Gaming orientieren. Und ich kann mir zusätzlich Strategien entwickeln, mit denen ich meine Gewinnchancen berechnen kann.

So kann man je nach Geschmack Spielautomaten mit einer hohen Volatilität wählen, die selten, aber dafür viel auszahlen – oder aber man entscheidet sich für die geringe Volatilität und hat damit häufiger kleinere Gewinne. Viel anders geht es auf dem Finanzmarkt auch nicht zu. Nur dass hier mit viel höheren Beträgen jongliert wird. Im Grunde genommen wird auf einem internationalen Devisenmarkt auch auf „gut Glück“ und mit strategischem Denken mit Unsummen von Geld gehandelt. Auf seinen privaten Finanzhaushalt bezogen, ist es wichtig, den Überblick zu behalten und nie mehr Geld zu verplanen als das, was einem selbst zur Verfügung steht.

Würfel auf Zeitung
freeGraphicToday / Pixabay

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Im Großen und Ganzen bin ich offen für das Risiko, auf das man nahezu täglich treffen kann, da ich sonst nichts Neues dazulernen würde. Auch wenn es natürlich sehr klischeehaft klingt, aber „wer nicht wagt, der nicht gewinnt“. Das sollte für alle Lebensbereiche gelten, denn innere Zufriedenheit stellt sich nun mal nicht von alleine ein.

Der ideale Job, das große Geld, das vollkommene Liebesglück – all diese Dinge werden nicht an meine Tür klopfen. Und es wird einem nicht immer gelingen, das zu erreichen, was man sich als Ziel gesetzt hatte – aber wenn man es nicht probiert, wird man auch niemals nie erfahren, wie weit man hätte kommen können.

Leute, habt mehr Mut zum Risiko und seid Euch bewusst, dass es Euch überall einholen kann. Das Leben ist nichts anderes als ein Glücksspiel. Ihr müsst nur wissen, wie Ihr mit Risiken umzugehen habt und in der Lage sein können, eventuelle Konsequenzen in verschiedene Richtungen einzuplanen und ausbalancieren zu können.

Teilen
Redaktion
EQUAPIO ist ein Projekt, welches zur allgemeinen Aufklärung aller Menschen beitragen soll. In der heutigen Weltsituation, wo Informationen längst nicht mehr frei zugänglich sind, sondern von einer Machtelite kontrolliert und zensiert werden, soll equapio.com eine Anlaufstelle aller Suchenden sein, die an der offiziellen Darstellung der Massenmedien zweifeln und es satt sind ihr Leben von Desinformation und Manipulation bestimmen zu lassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here