Bewusstseinskontrolle durch TV-Hypnose?

Bewusstseinskontrolle durch TV Programmierung

Bewusstseinskontrolle nur eine Verschwörungstheorie oder wird unser Bewusstsein durch zu viel TV-Genuss gesteuert?

Heute meine lieben Kindlein groß und klein erzähl ich Euch die Geschichte, warum Euch nicht nur das Sandmännchen Sand in die Augen streut, sondern dass das, was Euch insgesamt beim Einschalten der Flimmerkiste zufällt, alles nur einem Zweck dient, nämlich bei allen Hinguckern und Zuhörern ein manipuliertes Bewusstsein zu erschaffen. Und das Mittel zum Zweck heißt Bewusstseinskontrolle.

Unterhaltungsprogramme = “UNTEN-haltung + Programmierung”

Lach nicht, denn durch die Dauerberieselung von Unterhaltungsprogrammen, die wie es der Name schon sagt a) des unten Haltens und b) der Programmierung dienen, wird dieses Medium, um Dich durch einen Dauerbeschuss von Falschinformationen und irreleitender Propaganda in einen unwirklichen, bzw. falschen Bewusstseinszustand zu bringen, routinemäßig missbraucht. Hast Du das verstanden? Wenn ja, dann wird das, was ich hernach weiter ausführe, natürlich leicht in Dein Bewusstsein fallen, und wenn nicht, dann schmeiß jetzt gleich den Zettel weg! Es wäre ja blöd, wenn Dein vorgefasstes Weltbild durch meinen schrägen Schreibdurchfall ins Wanken geraten würde.

Bewusstseinskontrolle durch TV-Programme

Okay, wie ich gerade bemerkt habe, hast Du Dich zum weiterlesen entschlossen. Das ist gut so, denn Dir ist klargeworden, dass ich das, was Dir von der Flimmerkiste vorgesetzt wird, ja nicht alles verteufle. Natürlich, und das gebe ich freimütig zu, kann das Fernsehen auch zur Information und Bildungszwecken eingesetzt werden, aber sei doch mal ehrlich mit Dir selbst, bzw. schau Dich doch mal um, ob Du in dieser Richtung bei den GEZahlten Medien überhaupt noch was Bewusstsein-erhellendes findest! Vielleicht bei Bauer haut Frau oder Deutschland sucht den Supertrottel oder vielleicht bei den unendlichen Sport-PROGRAMMEN, die Dir eine aggressive, rivalisierende Alles-oder-nichts-Geisteshaltung einimpfen? Nein, diese verschwulten Sportprogramme – die Hauptprogramme für Männer – sind bei genauerem Hinschauen genau so schräg, wie die Programme, wo sich insbesondere das weibliche Geschlecht hinziehen lässt, nämlich die Seifen-Opern, die Tag für Tag in seichten Unterhaltungssendungen, wie Sterne des Südens, Verliebt in Berlin, Hamburg oder München, zum Ausdruck kommen. Kurz und knapp ist es so, dass die meisten Fernseh-“Programme“, wie es der Name schon sagt, eben Programme zur Bewusstseinskontrolle (Mind-Control) sind!

Das älteste Mind-Control – Programm sind die Religionen

Ach ja, ich könnte jetzt noch weitere Kapitel aufschlagen, welche Programme zur Bewusstseinskontrolle noch laufen, aber ich kürze die Sache ab und runde mit dem ältesten Programm, das mir bekannt ist – der Religion halt – das non plus Ultra der Bewusstseinskontrolle, ab. Dieses Programm, das sich mit kodifizierten, gedanken- und verhaltensbestimmenden Regeln bedient, und Dir entweder die ewige Seligkeit, oder je nach Verhalten, bzw. Gutdünken der Kirchenfürsten, die ewige Verdammnis im Jenseits verspricht, wird eben genau dadurch die Kontrolle von vernunftbegabten Wesen auf die Spitze getrieben! Ach ja, und wenn der sogenannte Stellvertreter Gottes, der unheimliche scheinheilige Papst halt, im Sprachrohr des Bösen – in televisionären Empfangsgeräten, die audiovisuelle Sendungen produzieren – vor einem Milliardenpublikum ein Halleluja singt, dann ist die Gemeinde der belogenen Religionsfanatiker den Tränen nah. Ich sag’s mal so: Manipuliert, verblödet – arm dran! Mind Control in Perfektion!

Wer glaubt frei zu sein, der ist ein Idiot oder ein Opfer von Bewusstseinskontrolle!

Das blöde an der Sache ist jedoch, dass durch diese ständige Programmierung das bisschen Mensch gar nicht mehr erkennt, dass man/n oder Weibchen aufgrund Bewusstseinskontrolle zum Sklave des Systems geworden ist. Ich weiß, das fühlt sich nicht besonders gut an, denn wer gibt schon freiwillig zu, dass sein Bewusstsein kontrolliert wird? Schrei nicht so laut! Ich hör schon, dass Du Dich frei fühlst! Wie Bitte, Du fühlst Dich frei? Okay, dann fehlt es Dir wohl noch an der nötigen Erkenntnis. Dann fehlt es Dir an der Erkenntnis, wie es schon vor zweihundert Jahren dem großen Philosophen und Schriftsteller Johann Wolfgang von Goethe zugefallen ist. Hier seine wahrheitserhellenden Worte:

“Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein.” [1]

Ich gehe mal davon aus, dass Du kein hoffnungsloser Fall bist, und dass Du, um aus aus dieser Matrix Mind Control auszusteigen, Strategien entwickeln möchtest, wie Du mit einer Technik der Bewusstseinskontrolle ein Schnippchen schlagen kannst. Stimmt`s? Ja, Du willst es, denn Dir ist klar wie die Massenmedien die veröffentlichten Nachrichten und Informationen, auf Druck eines Machtverbunds aus Regierung, Werbung und Wirtschaft verzerren, und deshalb möchtest Du von einem Wust von Lügen doch einfach nur die Wahrheit herausfiltern können. Ich find`s cool, denn genau aus diesem Grunde ist Dir dieser Beitrag über Mind Control zugefallen! Also hör zu, mein Freund, vernimm hier meine Antwort: Das ist eigentlich ganz einfach und fängt mit dem Eingeständnis an, dass die Versklavung Realität ist. Das Eingeständnis, dass Du sowohl im Geiste, aber auch im Handeln durch und durch ein Sklave bist – das musst Du Dir erst mal eingestehen. Hart, aber fair, denn es macht ja nicht Sinn Dir Honig ums Maul zu schmieren! Deshalb pass mal gut auf, was ich in diesem zweiten Teil zum Thema „Bewusstseinskontrolle“ noch zu berichten weiß! Schauen wir uns doch mal die Matrix – schauen wir uns doch erst einmal den Film an! In dem Blockbuster-Spielfilm „Matrix“ wird in einem Dialog der Hauptfiguren Morpheus und Neo der ganze Wahnsinn auf den Punkt gebracht. Hier die wichtigste Aussage vom Morpheus:

„Die Matrix ist allgegenwärtig. Sie umgibt uns, selbst hier ist sie, in diesem Zimmer. Du siehst sie, wenn du aus dem Fenster guckst oder den Fernseher anmachst. Du kannst sie spüren, wenn du zur Arbeit gehst oder in die Kirche, und wenn du deine Steuern zahlst. Es ist eine Scheinwelt, die man dir vorgaukelt, um dich von der Wahrheit abzulenken.“ [2]

Jeder Mensch ist dank Bewusstseinskontrolle von Geburt an ein Sklave!

Spürst Du es jetzt, oder muss ich noch deutlicher werden? Okay, hör weiter zu! Die Matrix ist eine Scheinwelt. Du bist von Geburt an Sklave und dieser Zustand wird Dir durch allerlei TV-Programme versüßt. „Matrix“ nur ein Film? Nein, es ist so, dass das, was Du bisher als Wirklichkeit getauft hast zu hundert Prozent falsch ist. Denn

̎eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Wirklichkeit eines Traumes. ̎ [3]

Du kannst jetzt mit Wut im Bauch 10 Meter hochspringen und Dir dabei am Arsch kratzen, oder einfach nur akzeptieren, dass das, was Du bisher in Deinem Leben geglaubt hast, bzw. das, was Dir vom Onkel Doktor und dem lieben Vieh oder vom Pfarrer, Apotheker, sowie das, was Dir von Deinen Erzeugern von Kindesbeinen an ins Hirn geschissen wurde, nur eine Illusion von Wirklichkeit ist. Ich hoffe, Du verstehst mich jetzt und bist nicht nur so eine dahin vegetierende Kreatur wie der Neo, der durch Mind Control schon so stark verbogen wurde, dass er den Baum vor lauter Gehirnwäsche nicht mehr sehen konnte. Es wäre ja schlimm, wenn Du nach den bisherigen Ausführungen nicht erkennen würdest, wie stark Mind Control schon fortgeschritten ist, und wie diese Kontrolle die Masse Mensch voll verblödet hat. Sieh Dich doch mal um! Was siehst Du? Ach ja, Du siehst immer mehr Menschen ohne SELBSTBEWUSSTSEIN!

Wegen den riesigen Nebenwirkungen von Mind-Control befragen sie ihren Arzt oder Apotheker!

Wie heißt es denn nach jeder Werbeeinblendung bezüglich eines pharmazeutischen Produkts so schön? Heißt es da nicht:

„Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen sie die Packungsbeilage und befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!“ [4]

Komisch, bei mir kommt dieser Satz immer so rüber: Bei den riesigen Nebenwirkungen erschlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Insbesondere dann, wenn einem die Medikamente, die der Quacksalber verschreibt, schon aus den Ohren rauskommen, oder wie ich es gerade mal wieder in einem Gespräch mit einem hoffnungslosen Fall – einer Kundin der Pharmaindustrie – erleben durfte, die trotz riesiger Nebenwirkungen, die ihr gerade durch eine Wunderpille zugefallen sind, dennoch von der Giftkur nicht lassen kann. Trotz eines ekligen Ausschlags auf der Zunge, Lähmungserscheinungen, Doppelsichtigkeit, Schwindel und Durchfall möchte sie das Medikament nicht absetzen. Und warum? Ach ja, die Antwort war, dass sie dazu erst noch ihren Arzt befragen muss, ob sie das darf. So sieht Selbstbewusstsein heute aus! Und nun frage ich mich natürlich, warum das liebe Vieh denn nicht in der Lage ist aus dieser Kontrolle auszusteigen? Die Lösung ist doch so einfach – die Lösung ist ja nur einen Gedankensprung entfernt! So einfach ist es, aber nur die Wenigsten sind dazu in der Lage. Wie das denn?

Es gibt verschiedene Formen von Bewusstseinskontrolle!

Ach ja, das ist so: Da die Formen der Bewusstseinskontrolle unterschiedlich schräg daherkommen, ist in der Regel das bisschen Leben überfordert. Das ist halt so, denn manche Formen sind einfach nur heimtückisch und andere kommen grob offensiv daher. Schlimm gell? Und deshalb funktionieren sie alle, denn wer sich dessen nicht bewusst ist, dass es Bewusstseinskontrolle gibt, der wird natürlich weiter kontrolliert und wie ein Hündchen an der Leine Gassi geführt! Nein mein Freund, Du doch nicht! Du verstehst, dass die Bewusstseinskontrolle vielfältig ist. Sie geschieht u.a. elektronisch, akustisch, chemisch, pharmazeutisch, gesellschaftlich, politisch, religiös und durch Massenwerbung, Hypnose und vor allen Dingen auch durch „BILD“ – ung. Genau das sind die gängigen Formen, die sich unsere Herrschenden bedienen! Okay, immer weniger Leute lesen „BILD“. [5] Dennoch ist es so:

„Dem menschlichen Geist wohnt eine verborgene Kraft inne, und denjenigen, die diesen Planeten gern mit eiserner Hand beherrschen würden, wäre es lieber, dass die Erdbevölkerung nicht erkennt, welch dunkle Machtspiele um die Kontrolle des Planeten gespielt werden. Daher haben sie eine ganze Bandbreite an Techniken zur Bewusstseinskontrolle in dieses Spiel
eingebracht und sie nahtlos in jeden Aspekt unseres Lebens eingefügt.“ [2]

Wie man sich von der Bewusstseinskontrolle befreien kann.

Um das ganze Netzwerk von Nettigkeiten zu durchschauen, und um uns von dieser Kontrolle zu befreien, müssen wir, und da wiederhole ich mich, uns erst einmal der Bewusstseinskontrolle bewusst sein! Wir müssen es sehen! Also Licht an, Wahrheit ans Licht! Also das ist so, dass seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts die CIA mit einem hoch geheimen Programm namens MK ULTRA an der Bewusstseinskontrolle arbeitet. Das Tolle an der Sache ist jedoch, dass die Geheimniskrämerei aufgeflogen ist!

„Im Jahr 1975 initiierte US-Senator Frank Church die heute berüchtigten Anhörungen durch sein “Church Committee”, um das illegale und verfassungswidrige Handeln von CIA und FBI zu untersuchen, darunter Morde, Staatsstreiche, exzessive Bürgerrechtsverstöße, geheime Forschungen im Bereich der Bewusstseinskontrolle und der umfassende Einsatz von Falsch- und Desinformationen im Rahmen der COINTELPRO-Operationen [COnter INTELligence PROgram].“ [2]

Während sich die COINTELPRO-Operationen mit gezielter Täuschung per Falsch- und Desinformations-Kampagnen das Volk hinters Licht führen, behilft sich MK ULTRA, um das Bewusstsein der Menschen zu verändern, mit Drogen und TV-Hypnose.

Ein Paradebeispiel von Bewusstseinskontrolle sind die Anschläge von „9/11“.

Um es an einem Beispiel zu verdeutlichen, schauen wir uns doch mal die Anschläge am 11. September 2001 an. Diese Anschläge sind, wenn man denn genauer hinschaut, ein Paradebeispiel einer Lektion, wie mit Bildern, die per Television ins Bewusstsein gepflanzt werden, die ganze Welt hinters Licht geführt werden kann. So wurde durch ein kollektives Schockerlebnis die Gesellschaft auf den „Krieg gegen den Terror“ eingestellt. Und da sich die Masse Mensch noch immer nicht von diesen traumatischen Erlebnis lösen konnte, fiel es einer kleinen elitären Gruppe natürlich leicht ein internationales Regime der autoritären Gesellschaftskontrolle auf die Beine zu stellen! So konnten die „Vereinigten Terrorstaaten von Amerika“ Wirklichkeit werden!

Jeder Mensch wird nach der Methode von Pawlow konditioniert!

Ich möchte jetzt nicht näher auf die Anschläge von „9/11“ eingehen, denn das würde den Rahmen dieses Beitrages sprengen. Ich möchte lediglich darauf hinweisen, dass das, was Dir an Bildchen, Filmchen und Interviews vorgesetzt wurde, eine Illusion von Wirklichkeit ist. Ganz ruhig, denn die Methode, um Dich zu verarschen, war einer simplen Pawlowschen Konditionierung geschuldet. Okay, Du nix verstehen? Na dann pass mal auf:

„Jeder Psychologiestudent befasst sich mit den Experimenten im Bereich “konditionierte Reflexe” des bekannten russischen Psychologen Iwan Pawlow, dessen Versuchshunde so konditioniert wurden, dass sie auf ein Signal hin zu speicheln begannen – ob sie nun Futter erhielten oder nicht. [2]

Genau auf diese Weise wurde die Menschheit manipuliert. Da das öffentliche Bewusstsein seither auf Terrorwarnung getrimmt ist, reagiert diese auf Terrorwarnungen immer mit Angst und Panik! Das bisschen Mensch scheißt sich, wenn sie nur das Wort „Terror“ hört in die Hosen! Sie reagiert halt genau so wie es von der Elite gewünscht ist, nämlich, um sich von der Angst zu befreien, und um den Terror Herr zu werden, jeder erdenklichen Maßnahme – bis hin zum 3. Weltkrieg – zuzustimmen. Die Masse Mensch reagiert halt auch nicht anders wie der Hund vom Paul – vom Pawlow halt! Genau aus diesem Grunde werden von Zeit zu Zeit Groß-Terrorakte angekündigt. Wäre ja blöd, wenn der Homo sapiens seine Angst verlieren würde! Also, einfach wieder hin und wieder am Nerv kitzeln und das gehirngewaschene Volk weiterhin im Zustand der Angst festhalten. Das ist der Plan, wie das ganze Theater in einer Neuen Weltordnung aufgehen kann! Bewusstseinslose Zombies, die zu keinem eigenen Gedanken mehr fähig sind, – genau solche Leute braucht das Land! Lach nicht, denn der Pawlowsche Plan scheint aufzugehen, denn die Elite braucht, um ihre Viecher speicheln zu lassen, nur ein Wort in den Raum zu schmeißen. Ach leck mich doch an meinem verlängerten Rücken, aber genau so läuft das hier!

Gehirngewaschene Volksvertreter haben gerade den 3. Weltkrieg abgenickt!

Bewusstseins- und GedankenkontrolleUnd deshalb ist es nicht dem Zufall geschuldet, dass unsere bunten Vertreter aus dem Reichstag den Kriegseinsatz deutscher Soldaten in Syrien abgenickt haben. Sie sind schließlich dem Pawlowschen-Methode auf den Leim gegangen. Ob, wie es uns unheimliche Bücher versprochen haben, es demnächst zum letzten Gefecht kommt, das hängt davon ab, ob Du weiter, wie ein Dackel, dem Pawlow hinterher rennst, bzw. Du Dir durch das Wort „Terror“ die Sinne vernebeln lässt oder ob Du bereit bist Dich von der Bewusstseinskontrolle zu lösen. Und wie Du das bewerkstelligen kannst, das habe ich Dir in diesem Beitrag doch hoffentlich ausführlich genug erklärt! Nochmals für Schwerfällige: Es fängt damit an, dass Du die Bewusstseinskontrolle nicht mehr leugnest, und dass Du dann bereit bist Dich von der Televisions-Hypnose zu lösen! Schmeiß die Flimmerkiste aus dem Fenster raus! Okay, Du kannst gerne auch weiter gucken, aber Du solltest zumindest die Programme, die Dir zufallen, hinterfragen. Und die Hauptfrage nicht vergessen! Die Frage: „Wem nützt es?

Wem nützt eigentlich der Terror und warum wird dieser ständig in einer Endlosschleife produziert? Hier die Antwort:

„Sie inszenieren echte “Terror”-Anschläge ebenso wie gefälschte, die kläglich scheitern, und verfolgen damit das Ziel, die Menschheit weltweit als Reaktion darauf vor Angst zittern zu sehen.“ [2]

Und ich? Ach ja, ich verfolge, seit dem Tag, an dem mir meine spezielle Schreibkunst zugefallen ist, das Ziel meine Mitmenschen aufzuklären! Und nun liegt es an Dir, daraus was zu machen! Ja, mach was draus! Ansonsten brauchst Du Dich nicht zu wundern, wenn Dir demnächst die Neue Weltordnung, die über Leichen geht, zufällt. Schau nicht auf die anderen die noch schlafen, bzw. warte nicht auf andere, denn Du bist es doch gerade, der sich angesprochen fühlt. Stimmt`s? Also trage, in dem Du diesen Zettel weitergibst, nun Deinen Teil dazu bei, dass auch andere sich von der Bewusstseinskontrolle lösen können.

In diesem Sinne verbleibe ich mit friedlichen Grüßen Dein Martin M. Luder (info-at-lefpilk.de)

Quellenangaben

  1. www.streitschrift.net
  2. www.zentrum-der-gesundheit.de
  3. zitate.net
  4. www.youtube.com
  5. info.kopp-verlag.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here