Mind Control: Ist ‘schland Opfer von Gehirnwäsche?

Viele Segler unter Mind Control?

Ist `schland Opfer von Mind Control?

Nochmals für Schwerfällige: Deut`schland oder wie immer auch das Land, das von einer Merkel-würdigen Persönlichkeit vertreten wird, auch heißen möge, steht unter der vollkommenen Bewusstseinskontrolle von Idioten, die hinter den Kulissen an einer Weltregierung basteln. Deshalb ist es so, dass Du im Lande Germany nach einem Mind Control -freien Raum lange suchen musst, denn der Deutsche Michel hat den Raum der Freiheit schon lange freiwillig aufgegeben! Nein, warum das Volk so trottelig über die Welt stolpert, das hat was mit Wissensdurst, das dem Volk abhanden gekommen ist, zu tun. Merke:

“Nie hat es die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen mißfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie nur zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer.” [1]

Kurze Unterbrech … ung! Ich kotz hier nun eine kleine Werbung raus! Hör zu: Die „Psychologie der Massen“ von Gustave Le Bon, das Buch, das in allen Weltsprachen übersetzt wurde, und das sich über die Seelen der Massen und die Gesetze ihre Beeinflussung und Führung über Jahrzehnte hinweg bis heute als wahr erwiesen hat, das möchte ich Dir heute als Buchempfehlung über Mind Control an den Hintern tackern! Ende der Werbung – weiter im Text!

Mind Control: Bewusstseinskontrolle ist auch in der BRD die Regel!

Ich weiß, dass das, was ich gerade aufs Papier zelebriere, Deine Vorstellungskraft bei weitem übertrifft, aber soll ich nun, damit Du in Ruhe weiter pennen kannst, mir deswegen den Mund verbieten lassen? Nein, das sei ferne, denn nun werde ich Dir beweisen, dass die Anwendung von Mind Control nicht aus meinem Hintern gekrochen ist, sondern dass es zu dieser Art der Menschenführung deutliche Hinweise gibt. Was man bisher zu diesem Thema in TV-Dokus nur über Russland und den Vereinigten Terrorstaaten von Amerika vernommen hat, ist auch in der BRDigung die Regel.

Und weil dem so ist, ist es auch kein Wunder, dass im Großen und Ganzen das bisschen Mensch hier im Lande sämtliche Kontrolle über ihr bescheidenes Leben verloren haben. Nein, mein Freund, Du doch nicht! Du bist ein aufgewecktes Lebewesen, und Dich gelüstet es natürlich nach der Wahrheit. Also, hör nun gut zu, was mir zum Thema Mind Control in Germany so alles zugefallen ist. Ach ja, der Gockel, der Suchhahn, hat`s mir verraten!

So äußerte sich schon vor ca. 10 Jahren der Mind Control Szenekenner, der Heiner Gehring, ganz eindeutig zu diesem Thema. Für ihn war es schon damals klar, dass genau diese Gedankenkontrolle in `schland angewendet wird.

“Jetzt, hier in Deutschland und an Ihnen!”, [2]

Genau das waren seine Worte! Nun, was der Kerl von sich gegeben hat, dafür stehen heute Indizien und Fakten. So hat eine Berliner Initiative ein Messgutachten für ungewöhnliche Strahlenbelastungen veröffentlicht. Und jetzt halte Dich fest, denn in einer Veröffentlichung des Vereins wurde im März 2015 von über 2.700 namentlich genannten Strahlenopfern berichtet.

Die BRDigung ist in der Welt der Gehirnwäsche führend!

So viel Gehirnwäsche – Mind Control – man glaubt es kaum! Nein, auch wenn diese Tatsache, aufgrund Gehirnwäsche, noch immer an manchen unterbelichteten Kleingeistern vorbeirauscht, ist es, da diese auf der Insel der menschenrechtlich Unschuld-seeligen Lebenden, dennoch so, dass Mind Control in good old Germany über Jahrzehnte immer Spitzenplätze eingenommen hat! Lach nicht, denn in einem 1989 erschienenen Buch über staatlich und militärische Anwendung psychologischer Forschungsergebnisse zur Verhaltensbeeinflussung wurden nur die USA, UdSSR, Südafrika und die bunte Bananenrepublik „Deutsch“ genannt. Bei dem Buch, das sich auf die damaligen Haftbedingungen der RAF-Gefangenen bezogen hatte, kamen internationale Ärzte, Juristen und Psychologen zu dem Ergebnis, dass staatliche Mind Control gängige Praxis ist.

Mindcontrol wird in der BRDigung unter den Teppich gekehrt!

Nur blöd, dass man über Mind Control weder in den GEZahlten Medien was hört, noch Hinz und Kunz darüber berichtet. Wie sollte es denn auch, wenn das bisschen Mensch vor lauter Gehirnwäsche nicht mehr weiß, was hinten und vorne ist? Und was ist daraus zu schließen? Vielleicht der Schluss, dass es hierzulande so was wie Beeinflussungstechnik gar nicht gibt oder nur eine komische Randerscheinung ist?

In diesem Fall, wenn es nur ein ausgedachter Blödsinn eines Verschwörungstheoretikers ist, dann könntest Du jetzt meinen Beitrag in die Tonne treten! Nun ich – nein, der Dipl.-Psychologe und Mind Control-Kenner Heiner Gehring, verstorben im Juli 2004, – Gott hab ihn selig –, war zu seiner Lebenszeit halt anderer Meinung! In seinem Vermächtnis, das, was er uns hinterlassen hat, wurde deutlich, was die intensiven Mind Control-Aktivitäten in unserem Land bedeuten:

“.. daß all das nicht nur lediglich Forschungen einiger weniger skrupelloser Wissenschaftler sind, sondern dass Methoden der Mind Control bereits genutzt werden: Jetzt, hier in Deutschland und an Ihnen!” [2]

Und jetzt halte Dich fest, denn wie entsprechende Untersuchungen seit 1952 in den USA, und seit den 60er Jahren auch in Deutschland ergeben haben, ist es so, dass zu dieser Zeit wirksame Methoden der Gehirnwäsche im Hauptwasch-, aber auch im Rückwärtsgang, entwickelt wurden. Und die Idee – der Wahnsinn – hinter der Gehirnwäsche war von Anfang an die Ausmerzung des Selbst-Bewusstseins und die Implantierung einer neuen schrägen, der Weltregierung offenen, Identität. So sind Zombies Marke „George-Orwell 1984“ die Rasse, die durch Gehirnwäsche gezüchtet werden sollen! Und da wirst Du mir sicher zustimmen, dass wir mittlerweile nah dran sind, dank Mind Control diese Idioten zu verwirklichen!

Die BRD wird durch elektromagnetische Beeinflussung – Mind Control – gesteuert!

Und genau aus diesem Grund verschickte im Jahre 1996 das US-Verteidigungsministerium an eine handvoll Auserwählten CD-RS mit Daten zur elektromagnetischen Beeinflussung von Menschen. Einer der Empfänger, und jetzt halte Dich fest, war die Regierung der bunten Republik Deutschland. Lach nicht, denn jetzt wird Dir sicher auch klar, warum unsere Volksvertreter alles tun, außer das Volk zu vertreten! Doch welch ein Segen für die Bagage, die hinter den Kulissen an der Weltgeschichte stricken, denn diesen ist, so lange das Deutsche Volk sich nicht selbst von der Mind Control löst, jedes Mittel recht, den „perfekten“ Menschen hinzubiegen.

Okay, die Chancen für ein neues Bewusstsein stehen gut, denn wie es der Zufall so wollte, ist Dir gerade dieser Beitrag in die Hände gefallen! Nun, die Tatsache, dass sich mittlerweile über 20 bundesdeutsche Webseiten und über 15 Betroffenenblogs mit diesem Thema beschäftigen, zeigt mir, dass die Mind Control-Aktivitäten nicht mehr lange unter den Teppich gekehrt werden können, und dass der eine oder andere nun aus der bewusstseins-verzehrenden Wirklichkeit ausscheren kann! Blödsinn, was erzähle ich denn da, denn seit April 2007 ist das führende Themenportal für den deutschsprachigen Raum „Stop Mind Control“ aus dem Verkehr gezogen worden, sprich, das online-Angebot ist ohne ersichtlichen Grund nicht mehr an der Leine!

DPMA-eingetragenes Patent für Gedankenübertragung

Macht nichts, denn die komischen Hinweise sind mittlerweile durch harte Fakten belegt!

„Für eine Überraschung sorgt ein Blick ins deutsche Patent- und Markenamt. Dort wurde am 27. Mai 2004 ein Patent unter der Bezeichnung Gedankenübertragung veröffentlicht. Beantragt wurde es 18 Monate zuvor vom Biophysiker Dr. Bengt Nölting (✞ September 2009). Angesichts der beschriebenen Eigenschaften der Technologie staunt man nicht schlecht. Damit soll unauffälliges “Profiling und Gedankenlesen” genauso wie “Überwachen und manipulieren” möglich sein. Als Zielpersonen werden (nur beispielhaft) Kriminelle genannt. Neben anderen technischen Ausführungen soll via Satellit eine Übertragung von Gedanken über Hunderte Kilometer machbar sein.“ [2]

Und jetzt wird es echt lustig, denn die vermuteten Standorte, wo an Mindcontrol geforscht wird, sind die Universitäten Osnabrück sowie Hannover, Stuttgart und Tübingen. Nun, des Wahnsinns fette Beute, wenn es um Strahlenexperimente geht, ist eine Einrichtung im Raum Bielefeld federführend. Bezeichnenderweise wird nicht zu Unrecht die ostwestfälische Stadt Bielefeld als Hochburg für Strafvergehen gesehen! Mir wurde aber auch zugeflüstert, dass es auch Hinweise gibt, die nach Aachen verweisen. So soll an dem hum Tec-Institut ein bedeutendes Zentrum für illegale Mind Control -Experimente sein!

Pass auf, dass Du der Mind Control nicht zum Opfer fällst!

Was soll`s? Hauptsache verarscht! Schließlich ist es doch so, dass Strahlenvergehen von verstrahlten Bürgern gar nicht wahrgenommen werden können! Okay, das ist mein Erkenntnisstand, und falls Dir weitere Erkenntnisse zufallen, dann bitte ich per E-Mail um einen Hinweis. Vielleicht kannst Du mir dann Angaben machen wie viele Leute der Mind Control zum Opfer gefallen sind? Ich weiß, na klar, denn Zahlenangaben über Opfer von Mind Control sind, da diese mit dem Titel „Verschwörungstheorie“ gebrandmarkt sind, mit Vorsicht zu genießen, aber dennoch,

«bei aller Zurückhaltung lässt die neueste Angabe über die Betroffenenzahl des ‘Vereins gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen’ für den deutschsprachigen Raum aufhorchen. Am 1. März 2015 sollen über 2.700 Opfer in der Bundesrepublik Deutschland namentlich bekannt gewesen sein. Noch im Juni 2012 waren “933 Opfer wurden bei uns registriert …” [2]

So berichteten im Dezember 2011, nein, so wurden von zwei Mind Control-Aktivisten aus Nordeuropa erzählt, dass in einem Körper bei einer Berlinerin, namens Sabine Hinz, messtechnisch eine Chip-Implantierung festgestellt wurde! Und nun, wie ich es schon in einem früheren Artikel geschrieben habe, ist der Chip wohl demnächst in aller Munde! Nein, entweder bietest Du dem Chip die Stirn oder Deine rechte Hand. Genau das ist der Plan! Ich weiß, das ist eine Wiederholung, aber ist es nicht so, dass das Wiederholte sich so sehr in Hohlköpfen befestigt, dass es, wenn man es oft genug wiederholt, als Wahrheit angenommen wird. Also wiederhole den Satz nun so lange, bis die Wahrheit in Dein Bewusstsein fällt. Ich schreib derweil weiter!

So geht Mind Control

Implantierter Chip kann zielgenau geortet werden!

Psychologie der MassenAch ja, bei dem Experiment mit der Sabine Hinz ging es ja nur um Ortung. Es ging ja nur darum, ihren Aufenthalt zu bestimmen. Und das glaubst Du? Nein, das mit der Aufenthaltsbestimmung ist ja nur ein vorgeschobener Treppenwitz, denn der Chip soll dazu dienen, die totale Kontrolle über jeden Menschen zu bekommen. Die im Rahmen einer Deutschland-Tour von Lars Drudgaard (Dänemark) und Dr. Henning Witte (Schweden) durchgeführte Chip-Lokalisierung ist nur die Spitze des Eisbergs.

So sind die Messungen, die auf einer Tour von Berlin nach Hamburg mit Zielpersonen durchgeführt wurden, nur der Auftakt für eine weit größere Sauerei, nämlich das Menschenmaterial, das sich nicht an die Richtlinien der Neuen Weltordnung hält, vom Zahlungsverkehr auszuschließen, oder eben bei größeren Vergehen nach korrekter Ortung, das Lebenslicht auszublasen! Und jetzt? Weiter, wie gehabt? Okay, chippen ist trendy!

„I like chipping“ macht die Runde!

Lach nicht, denn außer Knastis lassen sich freiwillig immer mehr Idioten „chippen“. Der Weg seinen Ausweis nicht mehr in der Hand zu tragen, sondern unter der Haut, ist vorgezeichnet. [3] Alles kein Problem mehr, denn

«seit 2001 vertreibt eine Tochter des amerikanischen Unternehmens Applied Digital Solutions (ADS) in Delray Beach, Florida, winzige Funkchips in Glaskapseln, die nicht viel größer sind als ein Reiskorn. Mit einer gewöhnlichen Arztspritze werden sie in den Oberarm injiziert. Die amerikanische Food and Drug Administration hat diesen VeriChip 2002 als unbedenklich eingestuft. Bis heute wurden Tausende Implantate eingepflanzt.« [3]

Ehrlich gesagt, ich mag den Chip nicht und wenn es so weit kommt, dass man auch mir den Chip verpassen will, dann lauf ich halt ohne Ausweis rum! Ich werde auf jeden Fall den Bewusstseinskontrolleuren, mit allen mir zustehenden Mitteln, den Zugang zu meinem Allerheiligsten – zu meinem Körper – verweigern! Mind Control ohne mich! So sei es – AMEN! Und nun schicke ich Dir ein paar bewusstseinserweiternde Grüße – wach auf!

Martin M. Luder (info-at-lefpilk.de)

Quellenangaben

  1. der-klare-blick.com
  2. mind-control-news.de
  3. spiegel.de

3 Kommentare

  1. Das geht uns alle an: unser natürlich schlampiges Bewusstsein und die Subkultur des Mind Control

    Mind Control basiert auf die Erkenntnis allgemein unzureichender Ausprägung des individuellen Selbstbewusstseins und dem gesellschaftlichen Vorenthalt sowie die vorsätzliche Verschleierung wissenschaftlicher Erkenntnisse durch organisierte Geheimhaltung solcher Individuen, die selbst im Unverständnis eines Ganzen ihre maßgebenden Hemmschwellen unwiederbringlich niederleben. So geraten sie selbst im zwingenden Wucher der Schuld individuell zunehmend in eingeschränkte und widersinnige Denkstrukturen, welche die eigene und die strukturelle Orientierungs- und Organisationsfähigkeit, nicht zuletzt durch Befehlsgewalt sowie freiwilliger und erzwungener Unterordnung, ad absurdum führt.

    Damit ist Mind Control als eine geistige Seuche zu betrachten, die schon in den Sechzigern, also im sogenannten kalten Krieg ihren Anfang nahm, in den Achtzigern wirksame Anwendung fand und in den Neunzigern in eine weltweit angestrebte, funkbasierte Vernetzung mündete.

    Es ist davon auszugehen, dass heute jeder Mensch, zumindest in den Industriestaaten, mit technologischen Nanopartikeln bestückt ist und darüber einem Zugangscode zugeordnet wurde. Dieser Zugangscode könnte mit großer Wahrscheinlichkeit die sogenannte persönliche Steuernummer sein, welche widersinnig schon in den ersten Lebenstagen zugeteilt wird und bis zum Ableben ihre Gültigkeit besitzt. So hat jeder Mensch seine eigene Trägerfrequenz bzw. Zugangsfrequenz über die er in der Denkakustik zu jeder Zeit unbewusst belauscht und manipuliert sowie in den Wahrnehmungsfähigkeiten insbesondere visuell und akustisch als biologischer Spion benutz werden kann.

    Es ist zu erkennen, das innerhalb der Subkultur des Mind Control allein die technische Substanz, in der Konsequenz auch gegen sich selbst, Gegenwirkung erzielen kann, da sie in der Umsetzung mehr praktisch als akademisch-ideologisch orientiert und organisiert sein muss. Sie haben also die wirkungsvolle Möglichkeit der technischen Auflösung, also der vernichtenden Sabotage am Mind Control.

  2. Nachtrag
    Alle meine YouTube Videos können nicht geschaut werden das Video signal wird einfach (am Netzknoten?) über lagert. Multielektrodenarrays (MEAs) oder Mikroelektrodenarrays sind Geräte, die mehrere Plättchen oder Nadeln enthalten, durch die neuronale Signale aufgenommen oder abgegeben werden können. Sie dienen damit als neuronale Schnittstelle, die Nervenzellen mit elektronischen Schaltungen verbinden können. Es gibt zwei Klassen von MEAs: implantierbare MEAs, die in vivo benutzt werden, und nicht implantierbare MEAs, die in vitro benutzt werden.”

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Multielektrodenarray

    JVollzGB-BW I, Abschnitt 7 (Datenschutz)

    Wie Schon erwähnt sind Messungen mit neuronalen Schnittstellen(§31 Abs.1 Nr.4) in Verbindung mit der Aufzeichnung der Stimme(§31 Abs.1 Nr.5) sehr vorteilhaft. Interessant ist auch, dass die Erfassung biometrischer Daten des Körpers(§31 Abs.1 Nr.5) ebenfalls mit einem Verfahren aus dem Bereich Mensch-Computer Interaktion bewerkstelligt werden kann: “Objekterkennung, -verfolgung und -rekonstruktion, sowie Aktions- und Ereigniserkennung in Interaktiven Umgebungen”(z.B. Simulationen). Siehe hierzu https://www.fernuni-hagen.de/mci/download/forschungsbericht_2010-2013.pdf. Nun sind wir schon im bereich der Robotik angekommen. Etwas erkennt mich als Objekt, verfolgt mich und fertigt eine 3D-Rekonstruktion von mir an. Etwas das mithilfe von Funk-/Radiowellen exakt lokalisiert werden kann. Interessant….

    § 31 Datenerhebung

    (1) Die Justizvollzugsanstalt darf personenbezogene Daten erheben, soweit deren Kenntnis für den ihr aufgegebenen Vollzug der Freiheitsentziehung erforderlich ist. Als erkennungsdienstliche Maßnahmen zu diesem Zweck sind mittels analoger oder digitaler Technik zulässig:

    1. die Abnahme von Finger- und Handflächenabdrücken, 2. die Aufnahme von Lichtbildern, 3. die Feststellung äußerlicher körperlicher Merkmale, 4. Messungen und 5. die Erfassung biometrischer Daten des Körpers und der Stimme.,

    Tutorial: Wie man mit Kali Linux und einem DVB-T USB-Dongle Mind Control Beweist

    Ich verwende einen “NooElec R820T2 SDR & DVB-T, NESDR Mini 2+” USB- Empfänger, für ca.20€ bei Amazon erhältlich https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Delectronics&field-keywords=NooElec+NESDR+Mini+2%2B vielleicht gibt es billigere aber sie sollten Linuxkompatibel sein.

    -DOWNLOAD KALI LINUX ISO @: https://www.kali.org/downloads/ (ICH VERWENDE 64 BIT MIT XFCE-DESKTOP) IM ANSCHLUSS DAS ABBILD AUF DVD BRENNEN

    -PC VON DVD BOOTEN. USER: root PASSWORT: toor

    -KONSOLE/TERMINAL ÖFFNEN UND EINGEBEN: apt-get update && apt-get install -y gqrx kali-linux-sdr

    -DVB-T DONGLE EINSTECKEN UND GQRX STARTEN: APPLICATIONS->WIRELESS ATTACKS->GQRX

    -DIE KONFIGURATION: Device: Other… Device String: rtl=0 Input Rate: 1800000 Bandwidth: 0,000000 MHz LNB LO: 0,000000 MHz

    DIE ENTSPRECHENDE FREQUENZ LIEGT ZWISCHEN 862 MHz UND 960 MHZ siehe Bundesnetzagentur-> Frequenzplan auch als PDF auf der Homepage dort erhältlich!

    Poste später Fotos und Videos auf meiner Website

    Ich hab 30 stellige Passwörter die ich Kopiere und einfüge ohne sie zu kennen, wenn ich die DVB-T Antenne an meinen Kopf heb bekomme ich hundert Einzel Signale bei mir etwa zwischen 900-910 MHz in baden Württemberg, meine Tortur ist so sadistisch das es mir egal ist und ich kämpfe bis zum Schluss, sehr sich die Videos auf YouTube unter “Projekt LAZEHERO” an dann versteht ihr schnell dass mein wissen denen nicht gefällt, Website: nexilant.wixsite.com/Projekt-LAZEHERO Sogar mein Besucher Zähler wird blockiert bin keine 2 Wochen online und ich soll kein Selbstbewusstsein entwickeln, jeden Tag muss ich das layout andern und dann passen sie die Übertragung neu an und wird wieder gestört. Ich war in allen Suchmaschinen der einzige Treffer für Projekt LAZEHERO auch auf facebook, gebt mal jetzt Projekt LAZEHERO ein, Pokémon Projekt LAZEHERO Mindcontrol, billige schnell gemachte twitter accounts … Unterstützung wäre recht gut Leute

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here