Hat das Erdmagnetfeld tatsächlich schlapp gemacht?

Erdmagnetfeld
Erdmagnetfeld

Erdmagnetfeld bitte melde Dich!

Erdmagnetfeld bitte melde Dich! Keine Sorge, mein Freund, dieser kleine Ausfall von lächerlichen 2 Stunden, der uns am 23.4.2016 zwischen 5:37 und 7:38 Uhr (MESZ) zugefallen ist, [1] ist nicht der Vorbote des Weltuntergangs! Nein, dieser Zusammenbruch des Erdmagnetfeldes bedeutet lediglich, dass den Erdlingen demnächst eine BewusstseinsERHEITERUNG ins Hirn geschissen wird. Okay, ich verstehe, Du hast keine Zeit für Späße und möchtest einfach nur wissen, wie es dazu kam, und mit welchen Auswirkungen der Planet Erde und seine dahinvegetierenden Bewohnern rechnen müssen.

Die Ursache, warum das Erdmagnetfeld für 2 Stunden ausfiel

Also pass auf: Schuld an dem Zusammenbruch des Erdmagnetfeldes ist die Sonne! Lach nicht! Mir ist auch nicht zum Lachen zu Mute, denn statt dass mir die Sonne, wie ich es zu dieser Jahreszeit eigentlich erwartet habe, mich mit bewusstseinserheiternden Vitamin D versorgt und mir wohlig auf meinen gut genährten und mit Melkfett eingeriebenen Ranzen brennt, hat sich die Sonne, welch Übel, dazu entschlossen, uns mit einem geomagnetischen Sturm die Laune zu verderben. So sind bei diesem Unwetter, wenn ich denn die Buchstaben und Sätze, die ich gerade gelesen habe, richtig verstanden habe, irgendwelche Teilchen in die Erdatmosphäre eingetreten, welche für 2 Stunden für den totalen Ausfall der Magnetosphäre sorgte. Das ist jetzt echt kein Witz! Nein, dieses kleine „Hui“ wurde genau so von Satelliten der NASA Space Weather Prediction Center aufgezeichnet. [1]

Wieso brauchen wir überhaupt ein Erdmagnetfeld?

Wieso braucht die Erde eigentlich ein Magnetfeld? Vielleicht wegen der Anziehung? Na klar, das macht schon Sinn, aber darauf möchte ich in diesem speziellen Fall, wo es um die Abwehr von einer Gefahr von außen geht, nun nicht hinaus. Worauf ich hinaus möchte, das ist die Tatsache, dass ein Magnet auch eine abstrahlende Wirkung hat und es deshalb für die Erde durchaus sinnvoll ist, wenn der dahinsiechende, im Sterben liegende Planet, von einer gut funktionierende Magnetosphäre, welcher wie ein Schutzschild wirkt, umgeben ist.

Und wenn dieses Magnetfeld denn seiner zugewiesenen Aufgabe fehlerfrei nachkommt, dann werden halt alle Lebewesen – auch das unwerte Leben – von Sonnenwinden und Strahlungen geschützt. Vor Dummheit, Ignoranz und Realitätsverweigerung, und das schreib Dir bitte hinter Deine ungewaschenen Lauschlöffel, hilft weder ein funktionstüchtiges Erdmagnetfeld, noch ist bis heute dagegen ein Kraut gewachsen. Nun, ich denke mir, dass Du ein aufgewecktes Lebewesen bist, und Dir aus diesem Grunde schon bewusst ist, dass ein beschädigtes, angegriffenes Erdmagnetfeld gewisse negative Auswirkungen auf unser Dasein hat. Stimmt`s?

Auswirkungen

BewusstseinsERHEITERUNG

Na klar, wir brauchen uns doch nur umzuschauen, mit welchen Wetterkapriolen wir uns zur Zeit rumschlagen müssen. Okay, wie heißt es so schön? Es heißt „Der April weiß nicht, was er will“, aber ist das vielleicht nur eine billige Ausrede? Sind nicht vielleicht die in kurzer Zeitfolge zufallenden Erdbeben, die die Menschheit wieder mal kräftig durchgerüttelt haben, ein weiteres Indiz, dass die Erde aus den Fugen geraten ist? Und wenn ja, dann wird`s lustig. Ich möchte den Teufel jetzt nicht an die Wand malen und unnötig Angst schüren, aber wenn die Prognosen der Wetterfrosch-Forscher stimmen, dann müssen wir in den nächsten Tagen und Wochen u.a. auch mit Problemen bei der Stromversorgung rechnen. Weiterhin, so Gott will, kann, und das finde ich ja ganz toll, die Nachrichtenübermittlung per GPS-Traffic/Satelliten zusammenbrechen. [1]

Auswirkung nicht weiter schlimm

Also keine unnötige Aufregung, denn diese Auswirkung des geomagnetischen Sturms ist nicht weiter schlimm! Schließlich ist es doch so, dass das, was nachgerichtet ist, eh keiner braucht, und es ein Segen ist, wenn mal das Nachgerichtete weg fällt. Hellhörig wurde ich aber schon, als die Forschungsgruppe davon sprach, dass ein verändertes Magnetfeld auch zu einer BewusstseinsERHEITERUNG führen kann. Also doch kein Witz, was ich eingangs auf flapsige Art aufs Papier geschmissen habe. Okay, ich möchte schon korrekt weitergeben, was mir zu dem Thema genau zugefallen ist. Also Klartext! Fakt ist, nein es herrscht bei den Forschern und der anhängenden Truther-Bewegung ein Konsens – sprich, man ist sich halt einig -, dass die auf diesem Planeten lebenden entgeisterten Lebewesen mit Bewusstseinsveränderungen rechnen müssen. Nur so, ich glaub gar nichts!

Meine Aufgabe sehe ich darin grundsätzlich alles zu hinterfragen, was mir im Leben zufällt. Und Du? Glaub doch, was Du willst oder stell Dir doch einfach mal selbst die Frage, wie es denn bei der breiten Masse bis zum heutigen Tage mit einem erweiterten Bewusstsein bestellt ist? Ist es nicht so, dass Hinz und Kunz, dick, doof und blöd sich durch Stimmabgaben bei Wahlen noch immer eine bessere Zukunft erhoffen? Ist es nicht auch so, dass die Masse Mensch beim Thema BRD-GmbH noch immer vernunftbegabte Wesen als rechtsradikale Spinner, bzw. als Reichsbürger, Scientologen oder im schlimmsten Fall auch noch als außerirdische Verrückte bezeichnen? Und wenn ja, sprich, wenn 95 Prozent, der auf dieser Erde herumlungernden Lebewesen noch immer den Blödsinn, der ihnen durch TV-Hypnose eingetrichtert wurde, für wahr hält, dann kann es mit den angeblich positiven Auswirkungen der Magnetfeldstörung nicht wirklich weit her sein.

Millionenfache Steigerung der Bovis-Einheiten

Was nutzt es, wenn eine Forschergruppe eine millionenfache Steigerung der Bovis-Einheiten festgestellt hat und die Bovis-Werte, welche eine Messeinheit ist, mit der die Lebensenergie von Substanzen, Organismen und Örtlichkeiten festgestellt werden kann, [1] wenn diese Energie nicht wirklich um sich greift? Hab ich da was verpasst, oder werden wir die Auswirkungen der Magnetfeldstörung erst in den nächsten Tagen, Wochen, Jahren, Jahrzehnten … schnarch, Gute Nacht … erleben dürfen? Okay, kein Grund, die Hoffnung aufzugeben, denn, auch wenn noch etwas zaghaft, es ist doch auch so, dass das bisschen Mensch schon aus ihrem Tiefschlaf erweckt wurde und dass es nun nicht mehr eine Ewigkeit dauern wird, bis auch der letzte Schnarchzapfen hinter dem Ofen hervorkriecht und die Täuschungen und Lügen der Regierenden hinter den Regierungen durchschaut.

Hellsichtigkeit und Hellfühligkeit

Das Erdmagnetfeld. Sein Verhalten und die FolgenUnd wenn dieser Schritt geschafft ist, dann wird das verdichtete Lichtwesen sich auch zunehmend als spirituelles Wesen entdecken. So sei es – AMEN! Genau dahin will ich Dich leiten. Nur drängeln möchte ich Dich nicht, denn erst einmal eins nach dem anderen! Der Weg ist das Ziel! Das Ziel, dass mein Beitrag dazu beitragen soll, dass Deine Sinne geschärft werden, und Du auch einst verlorene Fähigkeiten wie Hellsichtigkeit und Hellfühligkeit wieder in Dein Leben ziehen kannst.

Klingt jetzt lustig, bzw. Du kannst das, was ich gerade erlebe, auch als idiotischen Blödsinn bezeichnen, aber es ist so, dass ich zur Zeit meine Träume so real erlebe, dass ich manchmal ganz verwirrt bin, was denn nun Traum oder Wirklichkeit ist. Falls Du dieses Gefühl auch schon erlebt hast, dann hast Du sicher durch diese Erlebnisse verstanden, dass uns, wenn wir denn bewusst hinsehen, nun auch die Gelegenheit geboten wird, unsere karmische Verstrickungen aufzulösen. Zum Karma und Dharma, bzw. zu den Universellen Gesetzen gehts hier lang, sprich, das kannst Du in einem früheren Beitrag von mir nachlesen.

Ich habe fertig. Und falls Dir nun die BewusstseinsERHEITERUNG zufällt, dann kannst Du diesem Beitrag ja einen Kommentar hinzufügen. Ich bin dann mal weg!

Mit Licht, Hiebe und Liebe gesegneten Grüßen verbleibe ich Dein Martin M. Luder (info-at-lefpilk.de)

Quellen

  1. http://www.gehvoran.com

2 Kommentare

  1. Hallo Martin Luder
    Ja der Schnarchzapfen sind deren (zu) viele…
    Ich sehe das Ganze recht ähnlich aber zu den Wetterkapriolen und Erdbeben muss noch gesagt werden dass selbige auch von den Machthabern hinter den ‘Machthabern’ verursacht werden.
    Ich nenne da nur die Chemtrails und HAARP womit diese Psychopathen Gott spielen und die Bevölkerung auslöschen wollen.
    Gnade uns Gott!!!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here